Unión Deportiva gewinnt mit 3:0 gegen CD Lugo

UD Las Palmas überzeugte am gestrigen Sonntagabend im Estadio de Gran Canaria erneut und gewann mit 3:0 Toren gegen CD Lugo. Ein überragender Sergio Araujo erzielte gleich 2 Tore und führte UD zu einem bisher einmaligen Sieg gegen Lugo.

In der ersten Halbzeit begann UD erneut sehr aggressiv und störte den Gegner schon in der Ballannahme, doch leider führte es noch nicht zu großen Torchancen sowie zum gewünschten Torerfolg. Mitte der ersten Halbzeit konnte sich Lugo befreien und eigene Torchancen herausspielen, doch auch diese brachten keine Tore. Erst ein direkter Freistoss von Nauzet Alemán brachte wieder Gefahr, doch Lugo-Torwart José Juan hielt. Kurz vor der Pause dann die Großchance von Ángel nach wunderbarer Vorlage von Asdrúbal, doch sein Schuß wurde wieder von Torwart José Juan abgewehrt. So ging es mit 0:0 in die Pause.

UD Las Palmas - CD Lugo (Foto Juan Carlos Recio - udlaspalmas.esZu Beginn der 2. Halbzeit folgte zunächst ein abgefälschter Schuß auf das UD-Tor, der jedoch knapp vorbei ging. Dann der erste große Auftritt von Sergio Araujo. Sein Flachschuß ging direkt ins untere rechte Eck. Seine erste Chance im Spiel und gleich das Tor. Lugo wollte es nun wissen und drängte auf das UD-Tor, ein gefährlicher Schuß von der Strafraumgrenze konnte Raúl abwehren, die anschließende Kopfballrückgabe vom eigenen Mann (J. Castellano) konnte er gerade noch abfangen. Das war Glück für UD. Das Spiel nun offener, ein Freistoß von Nauzet Alemán landete am Lattenkreuz, den abprallenden Ball konnte Guzmann per Kopf zum 2:0 (seinem ersten Tor für Unión Deportiva) sicher ins Gästetor befördern. Das Lächeln kehrte wieder zurück in die Gesichter der Mannschaft und Fans, einer schöner Fußballabend im Estadio de Gran Canaria…!

UD Las Palmas - CD Lugo (Foto: Toño Suárez (udlaspalmas.net))War das Alles…? Lugo weiter offensiv und sehr auf die Verbesserung des Ergebnisses bedacht. Einen weiteren Schuß konnte Raúl im UD-Tor erneut sicher halten. Dann aber wieder die Unión Deportiva, ein Angriff über links konnte die Abwehr von Lugo nicht sauber klären, der Ball kam zu Hernán, der versuchte einen Schuß aus ca. 20 Metern, er ging aber nicht direkt aufs Tor, jedoch auf die Füße von Sergio Araujo, der dann per Flachschuß in die rechte untere Ecke vollenden konnte. Ein neuer Stern auf Gran Canaria ist geboren oder besser die Fans haben ein neues Idol, namens Sergio Araujo…!

Es folgte eine weitere Großchance durch Nauzet Alemán über links, doch das 4:0 sollte nicht mehr fallen, Torwart José Juan konnte abwehren. Dann war Schluß im Estadio de Gran Canaria. Unión Deportiva Las Palmas gelang ein erneut ein sehr gutes Spiel und Saisonauftakt mit 2 Siegen und einem Unentschieden, der Platz 2 in der Tabelle zur Freude aller Fans zur Folge hat.

Weiter so Unión Deportiva, dann wird es in dieser Saison ganz sicher was werden mit dem großen Ziel Primera División!!! Vamos Las Palmas!!

Das Spiel in der Zusammmenfassung:

Unión Deportiva Las Palmas: Raúl; Simón, David García, Aythami, Ángel; Javi Castellano, Hernán, Roque (Roque, min. 70); Asdrúbal (Guzmán Casaseca, min. 56), Nauzet, Araujo (Valerón, min. 79). Trainer/Entrenador: Paco Herrera.

Club Deportivo Lugo: José Juan; De Coz, Pavón, Borja, Manu; Pita, Seoane; Pelayo (Álvaro Peña, min. 15), Iriome (David López, min. 65), David Ferreiro; Luis Fernández (Lolo Plá, min. 55). Trainer/Entrenador: Quique Setién.

Goles: 1-0, Araujo, min. 46; 2-0, Guzmán, min. 67; 3-0, Sergio Araujo, min. 78.

UD Las Palmas spielt 1:1 bei Real Mallorca

Am gestrigen Sonntag Abend lieferte Unión Deportiva Las Palmas erneut eine starke Leistung ab, auch wenn nur ein 1:1 bei Real Mallorca (am 2. Spieltag der Liga Adelante) erreicht wurde.

RCD Mallorca-UD Las Palmas (Foto: LFP - udlaspalmas.es)Schon nach 11 Minuten konnte sich Sergio Araujo gegen 2 Verteidiger von Mallorca durchsetzen und das 1:0 für Las Palmas erzielen, sein Schuss wurde jedoch für Torwart Cabrero unhaltbar abgefälscht. In der 21. Minute folgte ein direkter Freistoss durch Momo, doch dieser ging übers Tor. David Simón konnte wieder einmal auf der rechten Seite überzeugen, in seinem 2. Zweitliga-Spiel bewies er erneut klasse Offensivqualitäten und das als Verteidiger. So auch in der 29. Minute, als er im Zusammenspiel mit Vicente Gómez in den Strafraum eindringen konnte, aber das Ziel dann doch knapp verfehlte. David Simón, eine echte Bereicherung im Spiel von Unión Deportiva.

In der 40. Minute, die eigentlich erste gefährliche Situation von Mallorca, das Tor nach einem Freistoss und Kopfball durch Agus wurde jedoch wegen Abseitsstellung aberkannt. Dann die nächste gute Offensivaktion von UD, doch David Garcia traf den von Aythami aufgelegten Ball nicht richtig, so das er am Tor vorbei segelte.

Dann ein „Sonntagsschuss“ von Martí (RCD Mallorca), eine scheinbar schon geklärte Ecke erreichte Martí, der direkt aus ca. 20 Metern abzog, unhaltbar für Raúl im UD-Tor. Ein wirklich sehenswertes Tor! Kurz vor der Pause, dann noch mal die Unión Deportiva und wie…! Momo über rechts auf Nauzet Alemán im Strafraum von Mallorca, seine Flanke erreichte wieder Araujo, doch sein Schuss knallte aus 3 Metern nur an die Latte. Die Aktion war noch nicht alles, auch der nachfolgende Schuss von Hernán konnte von Carbrero gehalten werden. Nun war Halbzeit (1:1), sehr glücklich für Mallorca.

RCD Mallorca-UD Las Palmas (Foto: RCD Mallorca - udlaspalmas.net)In der zweiten Halbzeit hatte in der 51. Minute Scepovic eine gute Torchance, doch Raúl hielt sicher. In der 72. und 76. Minute folgten sehr gute Aktionen für Nauzet Alemán und Astrúbal, doch Mallorca-Torwart Cabrero konnte jedes Mal großartig parrieren.

UD versuchte bis zum Schluss das Spiel siegreich zu gestalten, was sicher auch verdient gewesen wäre, doch es sollte nicht sein. Es fehlte letztendlich ein 2. Tor, das die Reise nach Mallorca gekrönt hätte. Ein sehr gutes Spiel von Unión Deportiva mit zahlreichen hervorragend herausgespielten Offensivaktionen. In 10 Tagen dann wieder ein neues Treffen beider Teams auf Mallorca im Copa del Rey, vielleicht hat UD dann mehr Glück im Abschluß!

Das Spiel in der Zusammenfassung:

Real Club Deportivo Mallorca: Cabrero; Cendrós, Agus, Truyols, Company; Joao, Martí; Pereira, Fofo, Asensio; Scepovic (Abdón, min. 74). Entrenador: Valeri Karpin.

Unión Deportiva Las Palmas: Raúl; David Simón, David García, Aythami, Ángel; Javi Castellano, Hernán, Vicente Gómez (Juan Carlos Valerón, min. 57); Nauzet Alemán (Roque Mesa, min. 74), Sergio Araujo, Momo (Asdrúbal, min. 63). Entrenador: Paco Herrera.

Goles: 0-1, Sergio Araujo, min. 11; 1-1, Martí, min. 43.

UD Las Palmas gewinnt Saisonauftakt souverän…

Endlich wieder Fußball in Las Palmas! Am gestrigen Samstag Abend startete die 2. spanische Liga (Liga Adelante). Unión Deportiva Las Palmas gewann mit 2:0 gegen den Aufsteiger UE Llagostera im Estadio de Gran Canaria. Die mehr als 12.000 Zuschauer sahen ein sehr gutes Spiel mit vielen Offensivaktionen. Las Palmas überzeugte! Las Palmas spielte in der Startelf mit 10 Gran Canarios…, wo gibt es das noch im Profifußball, vielleicht noch in Bilbao… Das spricht für UD Las Palmas und die tolle Nachwuchsarbeit hier auf der Insel!!

UD Las Palmas - UE LlagosteraSchon nach 2 Minuten die erste gefährliche Situation vor dem Tor von UE Llagostera durch einen Schuß des gestern glänzend aufgelegten Neuzugangs Sergio Araujo. Torwart René konnte jedoch abwehren. Danach ein Foul an Araujo im Strafraum, doch der Elfmeterpfiff blieb aus… UE Llagostera stand sehr tief und kam nur einmal in der 13. Minute mit einem Kopfball durch Ruymán nach einer Ecke gefährlich vor das Tor von Las Palmas. Die neue Nr. 1 im Tor von Las Palmas Raúl hielt.

In der 27. Minute dann das verdiente 1:0 für Las Palmas durch einen Kopfball von Aythami Artilles nach einem Momo-Freistoss von der rechten Seite. UE Llagostera öffnete nun die Abwehrreihen, das machte das Spiel offener. In der 41. Minute die nächste gefährliche Situation vor dem Gästetor, den Schuß von Hernán konnte René jedoch halten. So ging es mit 1:0 für Unión Deportiva in die Pause.

Sergio Araujo (Foto: Carlos Díaz Recio, www.udlaspalmas.es)UE Llagostera war dann in der 51. Minute ein weiteres Mal vor dem Tor von Las Palmas, doch Raúl war zur Stelle. In der 59. Minute ein schneller Konter von Las Palmas. Nach einem perfekten Pass von David Simón (machte sein 1. Zweitligaspiel) auf Sergio Araujo folgte ein fantastisches Tor. Halblinks vor der Strafraumgrenze zog er direkt aus dem Lauf ab und versenkte den Ball zum 2:0 für Unión Deportiva. Welch ein Einstand im ersten wichtigen Spiel für Las Palmas. Kurz danach eine weitere Chance nach Flanke von Nauzet Alemán von rechts auf Momo, der jedoch den Ball knapp verfehlte. Proteste das er im Strafraum gehalten wurde, brachten erneut nichts. Der Schiedsrichter hat wieder nichts gesehen… Danach eine Großchance von Araujo, doch sein Schuß ging leider nur an den Pfosten. Er machte ein Riesenspiel!

Dann folgten einige Wechsel bei Las Palmas, Nauzet Alemán, Sergio Araujo und Vicente Gómez verliessen und großem Beifall den Platz!

Einige Minuten später war Schluß im Estadio de Gran Canaria. Ein sehr schöner Fussballabend war zu Ende. UD so muß es weitergehen…! Vamos UD!!

Das Spiel in der Zusammenfassung:

UD LAS PALMAS: Raúl Lizoain, David Simón, Aythami Artiles, David García, Ángel López, Hernán, Javi Castellano, Nauzet Alemán (Guzmán, min. 83), Momo, Vicente Gómez (Roque, min. 78) y Sergio Araujo (Benja, min. 80). Trainer/Entrenador: Paco Herrera.

UE LLAGOSTERA: René, Aimar, Valho (Imaz, min. 76), Jordi López, Tito, Querol (Alberto Perea, min. 63), Sergio León, Tarradellas (Óscar Rico, min. 49), Ruymán, Pedro Alcalá y Ríos. Trainer/Entrenador: Santi Castillejo.

Tore/GOLES: 1-0, min. 29: Aythami Artiles. 2-0, min. 60: Sergio Araujo.