Chance vertan, UD Las Palmas verlor 1. Heimspiel gegen RCD Mallorca

Unión Deportiva Las Palmas vergab gestern Abend die große Chance vor ca. 14.500 Zuschauern im Estadio de Gran Canaria auf 4 Punkte an die Playoff-Plätze heranzurücken. Schlimmer noch, UD fuhr sogar die erste Heimpleite in dieser Saison ein und dabei hatte alles so gut begonnen. Rafa Mir machte schon in der 7. Minute die 1:0 Führung, doch ein klares Abseitstor durch Budimir zum 1:1 leitete die Niederlage ein. RCD Mallorca trat spielsicher und druckvoll auf, UD hatte damit einige Probleme. Dennoch gab es diverse gute Möglichkeiten selbst das Spiel zu gewinnen. Doch das 1:2 durch Raillo machte dann die Niederlage perfekt…

Nun zum Spiel… RCD Mallorca war sofort im Spiel und setzte UD früh unter Druck, dann gelang UD im ersten Angriff über links, vorbereitet von De la Bella, das 1:0 durch Rafa Mir, ein schön rausgespielter Treffer. Natürlich war die Freude im Estadio de Gran Canaria groß. Doch Mallorca, selbst mit sehr guten Playoff-Chancen, nun noch druckvoller, Budimir gelang 10 Minuten später der 1:1 Ausgleich, doch aus klarer Abseitsposition, welch ein Bock vom Linienrichter, nicht das erste Mal in dieser Saison. Danach wieder Mallorca gefährlich im Strafraum, doch diesmal konnte Raúl parrieren. Dann die große Möglichkeit für Momo, doch sein Schuss war leichte Beute für Reina im Mallorca-Tor. Das hätte ein Tor sein müssen! Das war dann auch schon alles in der 1. Halbzeit…

UD Las Palmas – RCD Mallorca 1:2 – Gol de Rafa Mir…

Im 2. Durchgang Mallorca noch aggressiver, wieder war es Budimir, doch Raúl lenkte seinen Schuss um den linken Pfosten. Weiter gings mit Lago Junior über links, doch auch seinen gefährlichen Schuss konnte Raúl sicher halten. Dann aber UD, ein indirekter Freistoss von Blum auf den Kopf von Rafa Mir, doch Reina hielt sensationell. Das war die große Chance zur erneuten Führung, Doch dann Mallorca auch mit einem indirekten Freistoss, Raillo hatte mehr Glück und machte per Kopf das 1:2. Das war es dann, leider gelang nicht der Anschluss an die Playoff-Plätze, Mallorca hingegen ist jetzt auf Platz 6. Nun wird es schwer für Las Palmas, denn die nächste Auswärtsaufgabe heisst Granada CF… VAMOS UD!

UD Las Palmas: Raúl Fernández, De la Bella, Aythami, David García, Lemos; Galarreta, Timor (Pekhart, 80′), Fidel (Maikel Mesa,69′), Momo (Blum, 62′); Rafa Mir y Rubén Castro.

RCD Mallorca: Reina, Valjent, Sastre, Raíllo, Estupiñán, Dani Rodrígez (Pedraza, 84′), Baba, Salva Sevilla, Leo Suárez (Aridai, 59′), Lago Junior, Ante Budimir (Abdón, 74′).

Tore/Goles: 1-0 Rafa Mir (7′) 1-1 Budimir (18′) 1-2 Raillo (76′)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen