Erneute unglückliche 0:1 Heim-Niederlage für Unión Deportiva Las Palmas…

Es war wieder nicht der Tag von Unión Deportiva Las Palmas. Im mit nur 19.000 Zuschauern gefüllten Estadio de Gran Canaria, sollte der besonders in der 2. Halbzeit gut spielenden Unión Deportiva einfach kein Tor gelingen. Es gab zahlreiche Grosschancen, doch der Ball wollte einfach nicht rein. So kam es zur Tragödie um Torwart Javi Varas, der spielte einen leichtsinnigen Pass direkt in die Füsse des am Strafraum freistehenden Xabi Prieto und der machte ein äusserst seltenes Tor für Real Sociedad. Einfacher geht es nicht mehr, eine sehr sehr unglückliche Situation für Javi Varas und natürlich dem ganzen Team… Jetzt muss UD Las Palmas sich schnell erholen und den Kopf freimachen, am Mittwoch wartet die nächste schwere Aufgabe mit Real Madrid. In der Tabelle kann sich die Situation nun zuspitzen, es droht das Vorsprung auf die Abstiegsplätze weiter schmilzt…

Nun zum Spiel… Real Sociedad hat die Spielweise von UD genauestens analysiert, sie griffen UD schon in der eigenen Hälfte an und störten den Spielaufbau, das machte UD zunächst Probleme. Die erste Chance gehörte dann auch gleich Real Sociedad, ein Freistoss aus halbrechter Position flog über die gesamte Abwehr, doch ein gegnerischer Stürmer kam noch an den Ball und zog ab, dsein Schuss ging jedoch knapp über das Tor von Javi Varas. Las Palmas brauchte einige Zeit um vor das Tor von Rulli zu kommen, die ersten steilen Pässe in die Spitze auf Jesé und Kevin Prince Boateng waren noch zu ungenau. Dann aber Prince rechts im Strafraum, er legte den Ball quer vors Tor, totales Durcheinander in der Real-Abwehr, doch die letzte Ballberührung von Jesé konnte Rulli gerade noch abwehren, der Nachschuss von Boateng ging knapp neben das Tor. Das war die grosse Chance zur 1:0 Führung für Las Palmas. Grosses Pech in dieser Situation für Jesé!! Weitere Grosschancen in der 1. Halbzeit waren Fehlanzeige…

In der 2. Halbzeit Unión Deportiva nun druckvoller, man spürte sie wollten das Spiel unbedingt gewinnnen! Es folgte die 1. Grosschance vom überragenden Tana, Jesé setzte sich zunächst gegen 5 Verteidiger durch, passte nach rechts in den Lauf von Tana, doch sein Schuss ging um Zentimeter links neben das Real-Tor vorbei. Wieder Pech!! Es war nicht zu fassen, ein Raunen ging durchs Stadion… Jetzt spielte nur noch UD, diesmal der wieder gut spielende David Simón über rechts, er spielte den Ball in den Rücken der Abwehr, wo Tana wartete, der fackelte nicht lange und zog direkt ab, doch Rulli war mit einer Glanztat zur Stelle, er lenkte den Ball gerade noch um den linken Pfosten, wieder nichts!! Auch Jesé hatte noch eine Grosschance, scheiterte aber auch an Rulli…

Weiter gehts… Tana im Mittelfeld, er spielte genial auf den startenden Boateng, der zog auch sofort ab, doch wieder war Rulli, der Retter, da! Dann die 73. Minute, UD tendelte hinten in der Abwehr wieder mal rum, Real wieder im Pressing. Der Ball kam zu Javi Varas. Der wollte in die Verteidigung zurückspielen, doch dann das Unfassbare, er spielte den Ball direkt in die Füsse von Xabi Prieto, der wartete nicht lange und schoss den Ball ins leer Tor. Javi Varas stürmte noch heran, kam aber zu spät! Welch ein Bock von Javi Varas, das wird er sicher nie vergessen! Trotzdem gibt es diese unglücklichen Tage in einem Fussballerleben, gestern war es der von Javi Varas. Trotzdem sollte man ihm diesen Fehler verzeihen, denn Varas hat UD auch schon viele Punkte gerettet!! Kopf hoch Javi!! Doch UD gab NIE auf und kämpfte weiter, Tana über rechts, er spielte in den Strafraum auf Boateng und der setzte zu einem sehenswerten Fallrückzieher an, doch wieder war Rulli im Tor von Real Sociedad auf dem Posten. Eine tolle Aktion von Kevin Prince Boateng! Zum Schluss gab es noch einen Konter von Real, doch der Schuss letztendlich ging links neben das Tor. Kurz danach war Schluss und UD muss nun die 4. Niederlage in Folge wegstecken. KOPF HOCH LAS PALMAS und weiter kämpfen!! Warum sollte es nicht in Madrid mit einem Überraschungssieg klappen, also immer an sich glauben Unión Deportiva!! Eure Fans stehen hinter euch!!

Das Spiel in der Zusammenfassung:

Unión Deportiva Las Palmas 0-1 Real Sociedad San Sebastian

Unión Deportiva Las Palmas: Varas; David Simón, Aythami, Bigas, Hélder (Mateo, min. 79); Roque, Vicente (Halilovic, min. 77), Jonathan Viera; Tana, Prince y Jesé. Trainer/Entrenador: Quique Setién.

Real Sociedad: Rulli; Illarra, Iñigo Martínez, Juanmi (Canales, min. 69), Xabi Prieto, Vela (Bautista, min. 87), Zurutuza, Oyarzabal, Yuri, Navas y Odriozola. Trainer/Entrenador: Eusebio Sacristán.

Tore/Goles: 0-1, Xabi Prieto, min. 73.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen