Fragwürdiger Elfmeter besiegelt 0:1 Niederlage von UD Las Palmas bei Girona FC…

Unión Deportiva Las Palmas lieferte im Estadio de Montilivi von Girona ein gutes Spiel ab und wurde einmal mehr vom Schiedsrichter Team um den verdienten Lohn gebracht! Das Team von Pepe Mel bestimmte das Spiel, so das die Fans von Girona bereits pfiffen. Jonathan Viera war für 60 Minuten mit dabei und fügte sich gut ein. Natürlich muss man ihm noch etwas Zeit nach seiner Verletzung geben, aber er hatte eine gute Möglichkeit und eine perfekte Vorlage auf Srnic, wie in alten Zeiten. Srnic scheiterte dann aber am guten Juan Carlos im Tor von Girona…

Girona FC – UD Las Palmas 1:0 (Foto: udlaspalmas.es)

Nun zum Spiel, Unión Deportiva Las Palmas hatte einige gute Möglichkeiten durch Viera, Srnic (2), Alfaro Lemos, Narváez und Drole im Verlaufe des Spiels und dominierte zeitweise den Erstligaabsteiger, der mit einem aktuellen Budget von 29 Millionen Euro klar favorisiert ins Spiel ging. Das entspricht fast dem Vierfachen des UD-Budgets! UD führte einige gekonnte Angriffe vor, die mehr verdient hatten. Dann die 64. Minute, die das Spiel auf den Kopf stellte und UD aus dem Nichts auf die Verliererspur brachte. Lemos zog seinen Körper und Arm vom kommenden Ball weg, berührte ihn zwar, aber eine Absicht, das die Hand zum Ball ging, war damit absolut nicht gegeben, also KEIN Elfmeter. Doch der Schiedsrichter und VAR sahen es seltsamerweise anders, merkwürdig!! Vergleicht man die Situation mit dem für UD nicht gegebenen Elfmeter am letzten Donnerstag gegen Real Sporting, dann ist diese Entscheidung ein richtiger Witz!! Für UD wurde hier ein klarer Handelfmeter nicht gegeben…!! Weitere kleinliche Pfiffe folgten, besonders Girona Stürmer Stuani erwiess sich hier mehrfach als clever…

Am Ende versuchte UD alles, um noch zum Ausgleich zu kommen, doch es gelang leider nicht. Drole forderte Juan Carlos noch zu einer Glanztat heraus, es fehlte einfach auch noch das Glück! Girona FC hatte dann noch 2 gefährliche Aktionen nach Kontern, die Josep aber meisterte! Es ist und bleibt wie immer, egal welcher Schiedsrichter pfeift, für UD bleibt meistens ein Nachteil! Also Las Palmas, wieder Köpfe hoch, ihr habt gut gespielt. Weiter so, dann werden die Siege kommen…… wenn die Schiedsrichter nichts dagegen haben. VAMOS UD!

Girona FC: Juan Carlos, Maffeo (Mojica, 43′), Alcalá, Ramalho, Aday, Jozabed (Diamanka, 75′), Gumbau, Gallar, Granell (Samu Sáiz, 56′), Marc Gual y Stuani.

UD Las Palmas:  Josep Martínez; Álvaro Lemos, Mantovani, M. Lemos, De la Bella; Fabio, Galarreta, Viera (Drolé, 50′), Srnic (Juan Fernández), Pedri (Pekhart, 75′) y Narváez.

Tore/Goles: 1-0, Stuani (64′P)