UD Las Palmas gewinnt bei CA Osasuna

Unión Deportiva Las Palmas gewann am Dienstag Abend das so wichtige Auswärtsspiel im Estadio El Sadar vor ca. 12.000 Zuschauern bei CA Osasuna. Ein erneut sehr gut spielender Jonathan Viera brachte UD in Führung, Osasuna glich aus, doch Serio Araujo sicherte den 2:1 Sieg beim abstiegsbedrohten Club aus Pamplona. Der Sieg brachte UD jedoch dem 2. Platz nicht näher, da auch Girona auswärts gewann, der Abstand blieb somit bei 6 Punkten. Gijon (aktuell Platz 3) spielte nur Unentschieden, UD kam verkürzte auf 4 Punkte. Bei nur noch 3 ausstehenden Spielen bleibt das Erreichen des angestrebten 2. Platzes in der Tabelle der Segunda A nahezu unmöglich.

CA Osasuna - UD Las Palmas (Foto: LFP/udlaspalmas.es)Nun zum Spiel… In der 7. Minute schon die 1:0 Führung für Unión Deportiva, Jonathan Viera konnte den Ball im Mittelfeld erobern, rannte auf das Tor von Osasuna zu und zog von der Strafraumgrenze ab, ein wunderschöner Treffer ins linke obere Toreck… Riesenjubel in den Reihen von UD Las Palmas! Viera wird von Spiel zu Spiel besser und entwickelt sich zu einem unverzichtbaren Spieler in den Reihen von Las Palmas, in den letzten 4 Spielen war jedes Mal bester UD Spieler und trug massgeblich an den Erfolgen in den letzten Spielen bei.

CA Osasuna - UD Las Palmas (Foto: LFP/udlaspalmas.es)UD gleich nochmal im Angriff mit Araujo, der spielte auf den rechts freistehenden Roque, doch sein Schuss wurde ins Toraus abgefälscht. Dann eine Ecke für Osasuna, es folgte ein Kopfball von Vujadinovic, Raúl konnte nicht abwehren, so stand es 1:1. Doch muß man das klare Aufstützen von Vujadinovic am 5 Meterraum nicht abpfeifen…? Dann die 26. Minute, UD über rechts mit Ángel Lopez, seine weite Flanke in den Strafraum erreichte Sergio Araujo, der nahm den Ball perfekt mit der Brust an und zog aus Nahdistanz ab, keine Chance für Riesgo im Tor von Osasuna. Da war nun die 2:1 Führung für Unión Deportiva. Klasse gemacht…! So ging es dann auch in die Pause.

CA Osasuna - UD Las Palmas (Foto: LFP/udlaspalmas.es)Nach dem Wechsel versuchte Osasuna das Spiel zu drehen… Zuerst gab es einen direkten Freistoss aus ca. 22 Metern, doch der Ball segelte deutlich über das UD-Tor. Weiter gehts mit Osasuna, diesmal ein Freistoss von der rechten Strafraumgrenze, Gewühl im 5 Meterraum, doch UD konnte die gefährliche Aktion letztendlich klären. Osasuna machte weiter Druck, eine gefährliche Flanke von rechts kam in den Strafraum, nun soll Roque den gegenerischen Angreifer umgestossen haben, das Publikum forderte Elfmeter, der Schiedsrichter pfiff nicht, zum Glück für UD. Weiter Osasuna im Angriff, die wollten den Ausgleich, doch die UD-Abwehr stand gut. Es folgte über links ein stürmischer Angriff in den UD-Strafraum, doch der Abschluss ging neben das UD von Raúl, er brauchte nicht eingreifen. Weitere Angriffsaktionen seitens Osasuna verpufften, auch Dank des sehr gut haltenden Raúl im UD-Tor. Dann hatte es Unión Deportiva geschafft und 3 wichtige Auswärtspunkte in Osasuna eingefahren… Es blieb beim 2:1 Dank einer guten ersten Halbzeit durch die Treffer von Viera und Araujo…!

VAMOS LAS PALMAS!!! PIO PIO!!!

Das Spiel in der Zusammenfassung:

CA OSASUNA 1 – 2 UD LAS PALMAS

CA OSASUNA, 1: Riesgo, Javi Flaño (Raúl Loé, min, 46), Miguel Flaño, Nekounan (Cedrick, min. 46), Torres, David García, Hervías, Vujadinovic, Sisinio, Oier (Ansarifard, min. 81) y Nino. Trainer/Entrenador: Enrique Martín:

UD LAS PALMAS, 2: Raúl Lizoain, Ángel López, Dani Castellano, Marcelo Silva, David García, Roque (David Simón, min. 65), Culio, Valerón (Vicente Gómez, min. 65), Javi Castellano, Jonathan Viera y Sergio Araujo (Christian Fernández, min. 77). Trainer/Entrenador: Paco Herrera.

Tore/GOLES: 0-1, min. 6: Jonathan Viera. 1-1, min. 24: Vujadinovic. 1-2, min. 26: Sergio Araujo.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen