UD Las Palmas hat es geschafft!! SOMOS DE PRIMERA!

Es war ein unbeschreiblicher Fussball-Abend im Estadio de Gran Canaria mit einem HAPPY END für Unión Deportiva Las Palmas und das hochverdient!! Unterstützt von ihren großarteigen Fans wurde Unión Deportiva zum 2:0 Sieg gegen Real Zaragoza getragen. Es ist geschafft, UD Las Palmas spielt in der nächsten Saison in der stärksten Liga der Welt, der Primera División!!

UD Las Palmas - Real Zaragoza - Playoff Finale 2015 (Foto: Carlos Díaz Recio / www.udlaspalmas.es)Es war eine Atmosphäre, man kann sie kaum beschreiben, man muss live dabei gewesen sein, ob vor dem Spiel auf den Strassen vor dem Estadio de Gran Canaria oder drinnen, bishin zur grossen Fiesta de Gran Canaria auf dem Plaza de España in Las Palmas, es war gigantisch!!! Einfach unvergesslich!!! 28.232 Zuschauer im ausverkauften Estadio de Gran Canaria sangen vor und nach dem Spiel die Hymne von Unión Deportiva und den Song „Amarillo es mi color“, untermalt vom Mosaik „El sueño de todos“ in gelb und blau auf den Rängen! Einfach beeindruckend!!

Nun zum Spiel… Der Wille die Wende herbeizuführen war allgegenwärtig, die Spieler rannten, kämpften und spielten richtig guten Fussball, um das große Ziel zu erreichen. Nach einigen Minuten eine Ecke für Las Palmas, Culio bringt den Ball in den Strafraum und David García köpfte, ein Abwehrspieler klärte mit der Hand, das hätte auch Elfmeter geben können…! Weiter gehts, Jonathan Viera mit einem Freistoss aus ca. 25 Metern, doch Bono hielt glänzend. Dann Gefahr vor dem UD-Tor, nach einem Freistoss aus dem Mittelfeld, der Ball setzte kurz vor Casto auf, doch er lenkte den Ball neben das Tor, klasse gehalten! Die Ecke war noch gefährlicher, der folgende Kopfball konnte gerade noch an die Latte gelenkt werden, das war Glück für Unión Deportiva. Das war es dann aber auch schon mit Zaragoza und Offensivaktionen…

UD Las Palmas - Real Zaragoza - Playoff Finale 2015 (Foto: Carlos Díaz Recio / www.udlaspalmas.es)Dann die 32. Minute, Angel Lopéz erkämpfte den Ball nahe der Mittelline, und leitete einen Angriff über links ein, er passte auf Araujo, der legte mit der Hacke weiter auf Culio und der sah Roque Mesa… Roque fackelte nicht lange und zog aus ca. 13 Metern ab, da war es das 1:0 für Unión Deportiva, Schritt 1 war getan!! Riesenjubel im Estadio de Gran Canaria, die Fans und das Team spürten nun da geht was!!! UD weiter im Angriff, das 2. Tor mußte her…! Culio flankte von links in den Strafraum, Aythami köpfte, doch der Ball landete auf dem Tornetz. Dann war Pause…!

UD verschärfte den Druck auf Zaragoza, Gewühl im Strafraum, Araujo legte auf Roque, der schoss, der Ball wurde abgefälscht aber Jonathan Viera kam noch zum Abschluß, doch Bono war auf dem Posten. Immer wieder schallte ein „Si se puede!!“ („Ja ihr könnt es!“) durchs Stadion, die Fans trieben ihre Unión Deportiva nach vorn!!! Dann passte Jonathan Viera glänzend auf Sergio Araujo und der traf, doch Araujo stand leicht im Abseits. Weiter gehts!! Man spürte, Araujo könnte das Spiel heute Abend entscheiden, er war richtig gut drauf!! Wieder UD, ein langer Ball von David García auf den startenden Araujo, der fackelte auch nicht lange und zog ab, doch Bono parrierte auch hier. Dann passte Viera auf Araujo mit der Hacke, der zog abermals sofort ab, doch sein Schuss wurde zur Ecke geblockt. Die Ecke brachte fast das 2:0 durch Aythami, sein Kopfball ging knapp neben das Tor. Eine weitere Ecke für UD, diesmal David García per Kopf an die Latte…! Welch ein Pech! Weitere Chancen folgten… Zaragoza fand garnicht mehr statt.

UD Las Palmas - Real Zaragoza - Playoff Finale 2015 (Foto: Carlos Díaz Recio / www.udlaspalmas.es)Dann die Erlösung in der 84. Minute für die 28.000 begeisterten Fans im Estadio de Gran Canaria, ein Freistoss von Jonathan Viera, ca. der Mittellinie, weit in den Strafraum, der eingewechselte Ortuño verlängerte per Kopf, Aytami fischte den Ball von der Grundlinie und brachte ihn an den langen Pfosten, da stand Sergio Araujooooooo goldrichtig und machte das 2:0 für Unión Deportiva Las Palmas!!! Jetzt war der Teufel los, die Spieler auf dem Feld, die Betreuer, das ganze Stadion lag sich in den Armen, es war traumhaft dabei gewesen zu sein!!

UD Las Palmas - Real Zaragoza - Playoff Finale 2015 (Foto: Carlos Díaz Recio / Iván León Santiago / www.udlaspalmas.es)364 Tage nach Cordoba endlich der hochverdiente Aufstieg in die Primera División!! Ein unvergesslicher Moment, eine unglaubliche Unión Deportiva und ihre Fans, die einfach fantastisch und grandios sind!!! Noch war aber zu spielen, Zaragoza musste nun was tun und griff an. UD nun in die eigene Hälfte zurückgedrängt und Zaragoza erhielt auch noch eine gefährliche Freistossmöglichkeit von links, doch die Abwehr hielt dicht, es war vollbracht!

UD Las Palmas - Real Zaragoza - Playoff Finale 2015 (Foto: Carlos Díaz Recio / www.udlaspalmas.es)Das Spiel ist aus, es ist aus, es ist aus!!! SOMOS DE PRIMERA!!! Jetzt ging die Party richtig los!!! Der Traum aller Gran Canarios und UD Fans ist in Erfüllung gegangen, Messi, Neymar, Suarez, Ronaldo, Kroos und Co können kommen!! Der Aufstieg von Unión Deportiva ist hochverdient!!!

Nach dem Spiel wurden die Zaragoza-Fans gefeiert und mit viel Beifall verabschiedet, auch hier wurde Größe gezeigt! Am Plaza de España in Las Palmas nachts ab 00:00 Uhr ging dann richtig die Post ab…! Es war gigantisch!!!

VAMOS LAS PALMAS!!! PIO PIO!!! Nos vemos en Priemera, seguro!!

Das Spiel in der Zusammenfassung.

Unión Deportiva Las Palmas 2-0 Real Zaragoza

Unión Deportiva Las Palmas: Casto; David Simón, David García, Aythami, Ángel; Javi Castellano, Roque (Marcelo Silva, min. 86), Culio (Ortuño, min. 72); Asdrúbal (Hernán, min. 57), Jonathan Viera, Araujo. Entrenador: Paco Herrera.

Real Zaragoza: Bono; Rico, Mario, Vallejo, Fernández; Dorca, Basha (Lolo, min. 84); Pedro, Eldin (Javi Álamo, min. 46), Jaime (Borja, min. 71); Willian José. Entrenador: Ranko Popovic.

Goles: 1-0, Roque, min. 32; 2-0, Araujo, min. 84.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen