UD Las Palmas holt im Copa del Rey ein 2:2 bei SD Huesca

Unión Deportiva Las Palmas spielte gestern Abend das 1/16 Final-Hinspiel im Copa del Rey bei SD Huesca und holte ein 2:2. Das ist eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 20.12.2016 im Estadio de Gran Canaria. Doch es war mehr drin, die „B-Mannschaft“ von UD führte schon 2:0 und liess sich das schon sicher geglaubte Spiel noch aus der Hand nehmen. Zum Schluss hatte UD sogar Glück, das hätte auch noch ein Sieg für Huesca werden können…

Copa del Rey: SD Huesca - UD Las Palmas (Foto: udlaspalmas.es)Nun zum Spiel, das komplett neuformierte UD-Team begann gut und dominierte das Spiel in der 1. Halbzeit. Asdrúbal holte in der 10. Minute einen Elfmeter raus und verwandelte selbst sicher. Es gab dann weitere Chancen bis zur Pause, auch für Huesca, doch es blieb beim 0:1 für Unión Deportiva. In der 2. Halbzeit gelang Hernán das schnelle 0:2 und alle glaubten, das wars dann wohl…! Doch es kam anders. Huesca wechselte Camacho ein und die Hausherren wurde sofort gefährlicher. Ein Angriff nach dem anderen rollte auf das UD-Tor, noch hatte Raúl alles im Griff. Doch dann die 65. Minute, eine schöne Flanke auf den Kopf von Camacho und der machte den 1:2 Anschlusstreffer. Nun witterte Huesca die Chance das Spiel zu drehen und die UD-Abwehr geriet immer mehr unter Druck.

Copa del Rey: SD Huesca - UD Las Palmas (Foto: udlaspalmas.es)Wenig später machte Aguilera sogar den 2:2 Ausgleich für Huesca, wieder mal nach einer Ecke und das war jetzt auch verdient. Nun waren noch 20 Minuten zu spielen und der Druck von Huesca wurde stärker, es gab noch mehrere gefährliche Konter, oft in Überzahl, doch es sollte nur noch ein Pfostenschuss dabei rauskommen. UD tat sich seit der 60. Minute verdammt schwer, man merkte nun bei vielen Spielern die fehlende Spielpraxis. Doch es gelang dem Team von Qiuque Setién das 2:2 mit Glück über die Zeit zu retten. Nun kann UD Las Palmas im eigenen Stadion am 20.12. das 1/8 Finale sichern, das sollte als Erstliga-Team möglich sein. VAMOS Las Palmas!!!

Das Spiel in der Zusammenfassung:

Sociedad Deportiva Huesca 2-2 Unión Deportiva Las Palmas

Sociedad Deportiva Huesca: Queco Piña; Nagore (Akapo, min. 41), López, Bambock, Brezancic, Aguilera (Melero, min. 74), D. López, González, Kilian, Urko Vera (Camacho, min. 63) y Cmiljanic. Trainer/Entrenador: Anquela.

Unión Deportiva Las Palmas: Raúl; David Simón, Lemos, Aythami, Hélder (Bigas, min. 46); Montoro (Javi Castellano, min. 56), Hernán, Tyronne (Araujo, min. 75), El Zhar, Asdrúbal y Mateo. Trainer/Entrenador: Quique Setién.

Tore/Goles: 0-1, Asdrúbal (p), min. 10; 0-2, Hernán, min. 53; 1-2, Camacho, min. 65; 2-2, Aguilera, min. 70.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen