UD Las Palmas schlägt Albacete mit 2:1

Am gestrigen Samstag Abend wurde der 11. Spieltag der Segunda División A im Estadio de Gran Canaria ausgetragen, Unión Deportiva Las Palmas gewann verdient mit 2:1 gegen Albacete Balompié. Unión Deportiva begann stark und nach nur 7. Minuten gelang Hernán Santana die 1:0 Führung. Culio spielte den Ball von Links hoch in den Strafraum, die Abwehr von Albacete konnte den Ball nicht klären, so kam Hernán aus 18 Metern zum Schuss. Der Ball wurde noch abgefälscht und flog über den sehr guten Gäste-Torwart Dorronsoro unhaltbar ins Tor. Da war sie nun die wichtige und frühe 1:0 Führung. Riesenjubel im gut besuchten (ca. 15.600 Zuschauer) Estadio de Gran Canaria!

UD Las Palmas - AlbaceteAlbacete versteckte sich nicht und spielte gut mit und kam in der 18. Minute nach guter Kombination durch Jorge Díaz gefährlich zum Abschluß. Doch sein Schuss konnte von Aythami zur Ecke abgelenkt werden, das war knapp. UD störte Albacete weiter sehr früh, ein gutes Rezept und so kam Araujo zu einer guten Torchance. Dann Pech für den wieder sehr gut spielenden Hernán der sich in der 22. Minute verletzte und dann doch einige Minuten später unter großem Beifall ausgewechselt werden mußte. Es kam für ihn Roque Mesa. Nun folgte erneut ein guter Angriff über Culio und Araujo, die daraus resultierende Ecke durch Momo konnte Christian fast zum 2:0 per Kopfball nutzen, doch Torwart Dorronsoro hielt glänzend. In der 39. Minute dann ein gefährlicher direkter Freistoss durch Roque Mesa, aber auch hier war Albacetes Torwart Dorronsoro zur Stelle. In der 43. und 44. Minute 2 weitere gute Möglichkeiten für Unión Deportiva durch Sergio Araujo, doch auch hier konnte Dorronsoro abwehren. In der Nachspielzeit noch ein guter Angriff von UD über rechts mit Culio, der perfekt flankt und Roque das Tor nur knapp verfehlte. So ging eine starke 1. Halbzeit von Unión Deportiva zu Ende, aber auch aAbacete war gut im Spiel.

UD Las Palmas - Albacete (Foto: Carlos Díaz Recio - udlaspalmas.es)_albaceteDie 2. Halbzeit startete wieder mit einer guten Chance für UD nach guten Pass von Roque, kam Araujo nicht ganz optimal an den Ball, der somit knapp am Tor vorbei ging. UD nutzt die Vielzahl sehr guter Torchancen nicht, hoffentlich rächt sich das nicht… Dann begann der Schiedsrichter ersteinmal wieder einige gelbe Karten für UD (u.a. für Casto im UD Tor, David Simón, Aythami und David Garcia) zu verteilen, oft waren es nur hamlose Aktionen… In der 54. Minute dann doch endlich das 2:0 durch Roque Mesa nach toller Vorarbeit von Culio. Der Gran Canario Roque taucht allein vor Torwart Dorronsoro auf, umläuft ihn links und vollendet. Fantastisch, sein erstes Pflichtspieltor für Unión Deportiva! Eine weitere Gelegenheit durch Guzmán folgte in der 59. Minute, einmal mehr konnte Torwart Dorronsoro retten, der beste Spieler von Albacete an diesem Abend!

In der 67. Minute dann doch der Anschlusstreffer durch Jorge Díaz nach toller Einzelaktion im Strafraum von Unión Deportiva. Casto war noch dran, konnte den Ball jedoch nicht über die Latte lenken. Wurde es nun doch nochmal spannend im Estadio de Gran Canaria? In der 76. Minute dann ein direkter Freistoss aus 35 Metern von Culio, der an die Latte ging, das hätte das entscheidende 3:1 sein können…! Dann gleich 2x Aythami in Aktion und das im gegenerischen Strafraum als Verteidiger, nach gläzendem Zuspiel vom eingewechselten Valerón. Doch auch hier konnte Torwart Dorronsoro retten.

Fans vom Fanclub German Devora (nach dem Spiel im Estadio de Gran Canaria)Es blieb dann beim hochverdienten 2:1 Sieg für UD Las Palmas gegen ein gut mitspielendes Albacete. Einzig und allein die Chancenverwertung muß wieder besser werden, spielerisch war es wieder eine sehr gute Vorstellung von UD, die zumindest für den Samstag Abend Tabellenplatz 2 einbrachte. Nun geht es nächsten Samstag zum Noch-Tabellenführer Girona, das vermutlich ohne den verletzten Hernán und den noch gesperrten Nauzet Alemán.

Viel Glück Unión Deportiva Las Palmas bei dieser schweren Auswärtsaufgabe!

Das Spiel in der Zusammenfassung:

Unión Deportiva Las Palmas 2-1 Albacete Balompié

Unión Deportiva Las Palmas: Casto, Simón, David García, Aythami, Christian; Javi Castellano, Hernán Santana (Roque Mesa, min. 25), Culio; Guzmán (Asdrúbal, min. 73), Momo (Valerón, min. 68), Araujo. Trainer/Entrenador: Paco Herrera.

Albacete Balompié: Dorronsoro; Benito (Portu, min. 45), Fran García, Noguerol, Juanra; Edu Ramos, Ortiz, Indiano (Cidoncha, min. 45); Jorge Díaz, César Díaz (Samu, min. 71), Rubén Cruz. Trainer/Entrenador: Luis César Sampedro.

Goles: 1-0, Hernán Santana, min. 8; 2-0, Roque Mesa, min. 56; 2-1, Jorge Díaz, min. 70.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen