UD Las Palmas schlägt Real Sociedad mit 2:0

Unión Deportiva Las Palmas gelang am gestrigen Freitag Abend vor 18.500 Zuschauern im Estadio de Gran Canaria der Befreiungsschlag gegen Real Sociedad. Das Team von Quique Setién lieferte eine geschlossene Mannschaftsleistung ab und gewann verdient, auch wenn Real Sociedad mehr Spielanteile hatte, gerade nach dem 0:2 Rückstand in der zweiten Halbzeit. UD behielt hier die Nerven, setzte sich gekonnt zur Wehr und fuhr einige Male sehr gute Konter, die jedoch keine weiteren Tore einbrachten. Man konnte deutlich Verbesserungen im Team erkennen, so muss es in 2 Wochen beim FC Valencia jetzt weitergehen.

UD Las Palmas - Real Sociedad (Foto: udlaspalmas.es)Das Spiel startete mit einer Schweigeminute u.a. für den verstorbenen Vater von UD Spieler Nauzet Alemán. Real Sociedad gleich zu Beginn gefährlich, immer über die Aussen und mit hohen Flanken auf Agirretxe, der bereits schon 8 Tore in der laufenden Saison erzielen konnte. Doch er sollte diesmal torlos bleiben, zum Glück für Unión Deportiva. UD stellte sich darauf ein, aber gerade über die linke Verteidigungsseite mit Garrido kam immer wieder Gefahr für den erneut hervorragend haltenden Javi Varas im UD-Tor. In der 28. Minute dann das 1:0 für Las Palmas, eine präzise Flanke von David Simón auf den im Zentrum stehenden Vicente Gómez, der legte gekonnt per Kopf auf Jonathan Viera, der nahm den Ball aus der Luft und machte ihn rein!! Ein toll herausgespieltes und sehenswertes Tor!! Riesenjubel und Erleichterung gleichermaßen im Estadio de Gran Canaria. Na also geht doch, dachten die 18.500 im Stadion…!!! Danach wieder Real Sociedad, immer wieder über die Aussen, diesmal über links, doch der Abschluss von Illarramendi war kein Problem für Javi Varas. Dann war Pause, 1:0 für UD, man mußte nun im Teil 2 des Spiels ein Sturmlauf von Real Sociedad erwarten…

UD Las Palmas - Real Sociedad (Foto: udlaspalmas.es)Doch UD Las Palmas legte gleich in der 5. Minute der 2. Halbzeit nach, eine tolle Flanke aus dem Halbfeld von Tana auf den startenden Araujo, das brachte das vielumjublete 2:0. Ein starkes Solo von Araujo…! Er liess dem Abwehrspieler und Torwart Rulli keine Chance, erneut ein sehenswert herausgespieltes Tor! Endlich trifft Sergio Araujo wieder, seine 25 Tore in der letzten Saison waren die Grundlage für den Aufstieg, doch in diesem Jahr wollte es bisher nicht so laufen, war das nun die von allen herbeigesehnte Wende bei Araujo? Hoffen wir es für die nächsten Spiele!

UD Las Palmas - Real Sociedad (Foto: udlaspalmas.es)Dann wieder Real Sociedad über rechts und da war plötzlich Agirretxe im Strafraum frei, doch sein Schuss konnte Javi Varas erneut glänzend parrieren. UD hatte nun einige Male Konterchancen, Jonathan Viera setzt sich auf der linken Seite durch und passte auf Tana, der zog aus 17 Metern ab, doch Rulli war auf dem Posten. Das hätte die endgültige Entscheidung sein müssen! So blieb aber Real Sociedad weiter gefährlich, kaum eine Verschnaufpause für UD, Canales lief von rechts ins Zentrum, zog aus ca. 25 Metern ab und wieder war Javi Varas zur Stelle, er lenkte den Ball mit den Fingerspitzen an die Latte. Das war die Riesenchance zum Anschlusstreffer… Doch die Null blieb stehen, denn Real Sociedad konnte nichts Zählbares mehr leisten, so blieb es beim verdienten Sieg für Unión Deportiva, die einfach an diesem Abend effektiv ihre Chancen nutzte. Dieser Sieg sollte UD jetzt neue Kraft im Abstiegskampf geben, der Anschluss in der Tabelle ist erstmal wieder hergestellt. Gut für UD, die ganz grossen Gegner bis auf Valencia hat das Team in der Vorrunde hinter sich, nun kommen die vermeintlichen direkten Konkurenten aus der unteren Tabellenhälfte, die möglicherweise auch Konkurenten im Abstiegskampf sein könnten.

Auf jeden Fall kann UD jetzt in Ruhe weiterarbeiten und finetunen, so das solche positiven Ergebnisse, aber auch Spiele in Zukunft häufiger Realität werden. Wünschen wir dem Team viel Erfolg und allen UD-Fans im Stadion und am TV weiterhin solche tollen Spiele! Nun muss UD beim FC Valencia ran, ein nochmals grosser Namen, doch UD kann auch hier bestehen, vorausgesetzt, man kann dieses Leistungsvermögen wieder abrufen und die Effektivität beibehalten oder gar noch optimieren…!

VAMOS LAS PALMAS!!! PIO PIO!!!!

Unión Deportiva Las Palmas 2-0 Real Sociedad

Unión Deportiva Las Palmas: Javi Varas; Simón, Aythami, Pedro Bigas, Javi Garrido; Vicente Gómez, Roque; El Zhar (Valerón, min. 83), Jonathan Viera (Momo, min. 66), Tana; Araujo (Willian José, min. 74). Trainer/Entrenador: Quique Setién.

Real Sociedad: Rulli; Carlos Martínez; Diego Reyes, Íñigo, Yuri; Illarramendi (Rubén Pardo, min. 69), Markel Bergara; Xabi Prieto, Vela (Bruma, min. 45), Chory (Canales, min. 56); Agirretxe. Trainer/Entrenador: David Moyes.

Tore/Goles: 1-0, Jonathan Viera, min. 28; 2-0, Araujo, min. 50.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen