UD Las Palmas siegt 2:1 bei Real Valladolid

Unión Deportiva Las Palmas gewinnt sensationell gegen einen starken Mitkonkurenten im Aufstiegskampf. Am heutigen Sonntag Mittag gelang ein 2:1 Sieg bei Real Valladolid und das nach einem 0:1 Rückstand, Dank einer starken 2. Halbzeit!

Real Valladolid - UD Las Palmmas (Foto: LFP/udlaspalmas.es)Las Palmas attackierte von Beginn an den Gegner schon in deren Hälfte. Ein gutes Rezept gegen Valladolid. So folgte auch ein guter Angriff über Momo und Roque, doch der Pass in den Strafraum auf Araujo konnte von Valladolids Verteidigung zur Ecke geklärt werden. Aber auch Valladolid kam zu Chancen, zunächst per Fernschuss, doch Casto im UD Tor konnte den Ball über die Latte abwehren. Dann in der 27. Minute Glück für Unión Deportiva. Bei einem Angriff über Jeffren und Óscar rettete der Pfosten für UD. Das hätte die Führung sein können. In der 42. Minute passierte es dann doch, ein UD Angriff wurde abgefangen und dann ging es schnell… Óscar Díaz erzielte über links im Strafraum das 1:0 für Valladolid. Ein satter Schuss aus kurzer Distanz ins kurze Eck, Casto hatte keine Chance. So ging es mit der 1:0 Führung für Valladolid in die Pause.

In der 50. Minute mußte Jeffren, nahezu allein vor dem UD Tor, eigentlich alles klar machen, doch Casto hielt den Schuss grandios!! Das war der Weckruf, nun ging UD mehr Risiko nach vorn, war natürlich hinten anfälliger. Eine weitere Konterchance für Valladolid folgte promt, doch der Schuss konnte von Javi Castellano zur Ecke geklärt werden. Doch nun wollte es UD wissen, ein Pass von Momo auf Roque in den Strafraum und Rouque wurde klar gefoult. Es gab Gelb für den Verteidiger und den ersten Elfmeter der Saison für Unión Deportiva. Momo trat an und traf zum viel umjubelten 1:1 Ausgleich.

Das war auch seine letzte Aktion im Spiel und was für Eine! Momo wurde durch Guzmán ersetzt. Es folgte ein fulminanter Freistoss aus 25 Metern durch Nauzet, doch Javi Varas im Tor von Valladolid parrierte. UD wollte nun mehr, in der 75. Minute setzte sich auf der rechten Seite Araujo prima durch und passte auf den kurz zuvor eingewechselten Vicente Gómez, der zog trocken ab und der Ball landete im rechten unteren Toreck von Valladolid! Sensationell vorbereitet von Araujo und sicher abgeschlossen von Vicente…! UD hörte nicht auf und machte das einzig Richtige, weiter nach vorn spielen. Fast noch das 3:1 durch Guzmán, doch sein Schuss wurde abgefälscht und ging knapp übers Tor.

Real Valladolid - UD Las PalmasUD Las Palmas spielte die letzten Minuten souverän runter… Da wächst was GROSSES heran!! Las Palmas hat nun 29 Punkte und bleibt Tabellenführer der Segunda A (Liga Adelante).

Nur der FC Girona kann heute Abend noch aufschliessen. Geschaut wurde heute wieder mit den großartigen Fans vom Peña Germán Dévora in der Bar Graffitte in Vecindario, wie immer ein tolles Erlebnis, una gran fiesta y una gran victoria de la Unión Deportiva!!

Vamos Las Palmas !!!! PIO PIO

Das Spiel in der Zusammenfassung:

Real Valladolid 1-2 Unión Deportiva Las Palmas

Real Valladolid: Javi Varas, Chica, Valiente, Chus Herrero, Peña; André Leao, Timor; Jeffren, Óscar, Omar y Óscar Díaz. Trainer/Entrenador: Rubi.

Unión Deportiva Las Palmas: Casto; David Simón, David García, Ayhtami, Ángel López; Javi Castellano, Roque, Culio; Nauzet Alemán, Momo y Araujo. Trainer/Entrenador: Paco Herrera.

Goles: 1-0, Óscar Díaz, min. 42; 1-1, Momo (p), min. 60; 1-2, Vicente Gómez, min. 75.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen