UD Las Palmas siegt auswärts bei SD Ponferradina

Am Mittwochabend gelang Unión Deportiva Las Palmas der erste Auswärtssieg der Saison und das völlig verdient. Das Team von Pepe Mel stand hinten sehr gut, im Mittelfeld gelangen zahlreiche Balleroberungen und vorn trafen Jonathan Viera und Pedri zum 2:0 Sieg bei SD Ponferradina. Wieder einmal waren Jonathan Viera, Pedri und de la Bella die Hauptakteure, die die Akzente setzten. UD scheint immer besser in Fahrt zu kommen, die Fans wird es freuen…

SD Ponferradina – UD Las Palmas 0:2 (Foto: udlaspalmas.es)

Nun zum Spiel… UD musste bis zur 26. Minute warten, da machte Jonathan Viera per direkten Freistoss das 0:1, wieder ein sehenswertes Tor. Zuvor wurde er selbst am linken Strafraumeck gelegt. Wie schon im letzten Spiel liess sich Jonathan alle Zeit und erzielte einen sehenswerten Treffer. Gleich im Gegenzug trat der Schiedsrichter in Erscheinung, er sah eine Berührung des Balls mit der Hand von de la Bella, ein Witz!! Auch VAR war der gleichen Meinung, es gab Elfmeter!! Doch Yuri semmelte das Leder übers Tor von Josep. Endlich mal ausgleichende Gerechtigkeit!! Ab diesem Moment hatte man das Gefühl, es könnte den ersten Auswärtssieg geben. Danach war es erneut Viera der Keeper Caro prüfte, doch er wehrte seinen Schuss von der Strafraumgrenze. Dann musste auch mal Josep nach einem Fernschuss sein Können zeigen. Kurz vor der Pause nochmal Ponferradina gefährlich, doch Mantovani rettete im letzten Moment.

Dann die 2.Halbzeit, UD stand weiter gut und liess Ponferradina nicht richtig ins Spiel kommen. In der 68. Minute dann ein Angriff über links mit de la Bella, er flankte flach in den Rücken der Abwehr, Viera liess den Ball gekonnt durch und Pedri konnte völlig freistehend zum 0:2 für Unión Deportiva einnetzen. Wieder ein schön anzusehender Angriff… Dann noch 2mal Josep mit einer Glanztat, einmal war eine Abseitsstellung im Spiel, doch der 2. Kopfball war richtig gefährlich, doch auch hier zeigte Josep seine Klasse. Danach sicherte UD das 0:2 sehr gut ab, fuhr endlich die ersten 3 Auswärtspunkte ein und nistet sich damit im Tabellenmittelfeld ein. Glückwunsch UD!!

SD Ponferradina: Caro; Son, Ríos Reina, Trigueros (Asier Benito, 76′), Franco Russo; Sielva, Larrea, Valcarce (Donoso, 70′); Kaxe (Carlos Bravo, 60′), Isi y Yuri.

UD Las Palmas: Josep Martínez; Álvaro Lemos, Aythami, Mantovani, De la Bella; Fabio, Galarreta (Kirian, 85′), Viera (Deivid, 83′), Srnic, Pedri (Drolé, 67′) y Pekhart.

Goles: 0-1, Jonathan Viera (26′) 0-2, Pedri (68′)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen