UD Las Palmas siegt souverän mit 4:1 gegen CD Lugo

Endlich mal wieder ein schöner Fussballnachmittag in Las Palmas. Die Fans von Unión Deportiva Las Palmas hatten besonders in der 1. Halbzeit allen Grund zur Freude. Trainer Pepe Mel nahm einige größere und allem mutige Veränderungen vor und setzte sofort, die bis zuletzt verletzten Blum und Araujo ein. Doch besonders hervorzuhebn war die Leistung vom Canterano Cedrés, der die rechte Angriffsseite enorm belebte. Die 2. große Neuerung war Torhüter Josep von der 2. Mannschaft. Auch er gab heute sein Profidebüt und das absolut souverän. Am Gegentor per Freistoss war er jedoch machtlos. Mit diesem heutigen Sieg kommt UD der Sicherung des Klassenerhalts einen großen Schritt näher. Mit diesem Rückenwind gehts nun am nächsten Samstag nach Tenerife!! Vamos UD a ganar!

UD Las Palmas – CD Lugo 4:1 (Foto: udlaspalmas.es)

Nun zum Spiel… Schon in der 10. Minute machte Rubén Castro mit der Brust das 1:0 nach Kopfballvorlage von Cedrés, das war schon mal eine Ansage für dieses wichtige Spiel. Danach folgte ein gefährlicher Kopfball, den Lugo-Keeper Juan Carlos gerade noch über die Querlatte lenken konnte. Die folgende Ecke brachte dann aber das 2:0 durch Alberto de la Bella. Er machte damit sein erstes Tor für UD. Diese Führung beflügelte UD weiter, man konnte das Team nicht wieder erkennen, es machte wieder Spass zuzuschauen. Weiter gehts, Danny Blum ganz stark über links, flankte ins Zentrum und fand Rubén Castro als Abnehmer, der machte locker das 3:0. Das war schon die Vorentscheidung kurz vor der Pause. Lugo war auch nochmal gefährlich in Tornähe, doch Josep parrierte glänzend. Das war es dann in der 1. Halbzeit…

UD Las Palmas – CD Lugo 4:1 (Foto: udlaspalmas.es)

Weiter gehts mit UD… Cedrés zieht einfach mal ab, doch Keeper Juan Carlos verhinderte das erste Profitor des Canteranos. Dann durfte sich wieder Josep im UD-Tor auszeichnen, wieder eine gute Abwehraktion. Da wächst ein Großer heran…!! In der 79. Minute war es dann Maikel Mesa, den Trainer Pepe Mel endlich wieder mal einwechselte, der sich auch promt mit dem 4:0 bedankte, vorausgegangen war wieder ein schöner Angriff. Insgesamt liess es UD in der 2. Halbzeit ruhiger angehen, trotzdem war das heute der Schritt in die richtige Richtung! UD muss auch künftig wieder mehr auf die eigene Jugend setzen, das war sicher heute erst der Anfang!! In der 90. Minute machte Lugo mit einem sehenswerten Freistoss noch das 4:1 Anschlusstor, das war dann auch der Endstand in einem guten Spiel von Las Palmas. Weiter so UD!!

UD Las Palmas: Josep Martínez, Lemos, Aythami, Curbelo, De la Bella, Timor, Galarreta, Cedrés (Fidel, 54′), Danny Blum (Peñalba,68′), Araujo (Maikel Mesa, 74′) y Rubén Castro.

CD Lugo: Juan Carlos; Luis Ruiz, José Carlos, Malagón, Campabadal; Gerard (Seoane, 45′), Aburjania, Sergio Gil (Juan Muñiz, 45′), Lazo, Cristian Herrera y Escriche (Barreiro, 62′).

Tore/Goles: 1-0, Rubén Castro (10′), 2-0, De la Bella (30′), 3-0, Rubén Castro (37′), 4-0, Maikel Mesa (79′), 4-1, Juan Muñiz (90′)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen