UD Las Palmas spielt 1:1 bei Real Mallorca

Am gestrigen Sonntag Abend lieferte Unión Deportiva Las Palmas erneut eine starke Leistung ab, auch wenn nur ein 1:1 bei Real Mallorca (am 2. Spieltag der Liga Adelante) erreicht wurde.

RCD Mallorca-UD Las Palmas (Foto: LFP - udlaspalmas.es)Schon nach 11 Minuten konnte sich Sergio Araujo gegen 2 Verteidiger von Mallorca durchsetzen und das 1:0 für Las Palmas erzielen, sein Schuss wurde jedoch für Torwart Cabrero unhaltbar abgefälscht. In der 21. Minute folgte ein direkter Freistoss durch Momo, doch dieser ging übers Tor. David Simón konnte wieder einmal auf der rechten Seite überzeugen, in seinem 2. Zweitliga-Spiel bewies er erneut klasse Offensivqualitäten und das als Verteidiger. So auch in der 29. Minute, als er im Zusammenspiel mit Vicente Gómez in den Strafraum eindringen konnte, aber das Ziel dann doch knapp verfehlte. David Simón, eine echte Bereicherung im Spiel von Unión Deportiva.

In der 40. Minute, die eigentlich erste gefährliche Situation von Mallorca, das Tor nach einem Freistoss und Kopfball durch Agus wurde jedoch wegen Abseitsstellung aberkannt. Dann die nächste gute Offensivaktion von UD, doch David Garcia traf den von Aythami aufgelegten Ball nicht richtig, so das er am Tor vorbei segelte.

Dann ein „Sonntagsschuss“ von Martí (RCD Mallorca), eine scheinbar schon geklärte Ecke erreichte Martí, der direkt aus ca. 20 Metern abzog, unhaltbar für Raúl im UD-Tor. Ein wirklich sehenswertes Tor! Kurz vor der Pause, dann noch mal die Unión Deportiva und wie…! Momo über rechts auf Nauzet Alemán im Strafraum von Mallorca, seine Flanke erreichte wieder Araujo, doch sein Schuss knallte aus 3 Metern nur an die Latte. Die Aktion war noch nicht alles, auch der nachfolgende Schuss von Hernán konnte von Carbrero gehalten werden. Nun war Halbzeit (1:1), sehr glücklich für Mallorca.

RCD Mallorca-UD Las Palmas (Foto: RCD Mallorca - udlaspalmas.net)In der zweiten Halbzeit hatte in der 51. Minute Scepovic eine gute Torchance, doch Raúl hielt sicher. In der 72. und 76. Minute folgten sehr gute Aktionen für Nauzet Alemán und Astrúbal, doch Mallorca-Torwart Cabrero konnte jedes Mal großartig parrieren.

UD versuchte bis zum Schluss das Spiel siegreich zu gestalten, was sicher auch verdient gewesen wäre, doch es sollte nicht sein. Es fehlte letztendlich ein 2. Tor, das die Reise nach Mallorca gekrönt hätte. Ein sehr gutes Spiel von Unión Deportiva mit zahlreichen hervorragend herausgespielten Offensivaktionen. In 10 Tagen dann wieder ein neues Treffen beider Teams auf Mallorca im Copa del Rey, vielleicht hat UD dann mehr Glück im Abschluß!

Das Spiel in der Zusammenfassung:

Real Club Deportivo Mallorca: Cabrero; Cendrós, Agus, Truyols, Company; Joao, Martí; Pereira, Fofo, Asensio; Scepovic (Abdón, min. 74). Entrenador: Valeri Karpin.

Unión Deportiva Las Palmas: Raúl; David Simón, David García, Aythami, Ángel; Javi Castellano, Hernán, Vicente Gómez (Juan Carlos Valerón, min. 57); Nauzet Alemán (Roque Mesa, min. 74), Sergio Araujo, Momo (Asdrúbal, min. 63). Entrenador: Paco Herrera.

Goles: 0-1, Sergio Araujo, min. 11; 1-1, Martí, min. 43.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen