UD Las Palmas spielt nur 0:0 gegen UD Almería

Im letzten Heimspiel der Saison 2018/2019 im Estadio de Gran Canaria kam Unión Deportiva Las Palmas gegen UD Almería nicht über ein 0:0 hinaus und das obwohl es reichlich Möglichkeiten gab. Gleich zweimal retteten Latte und Pfosten für Almería. Die gute Nachricht ist, Trainer Pepe Mel setzte weiter auf die Jugend und setzte insgesamt 6 Nachwuchsspieler ein. Das ist die Zukunft für Las Palmas, UD muss diesen Weg weiter bestreiten…!!

UD Las Palmas – UD Almería 0:0 (Foto: udalaspalmas.es)

Nun zum Spiel… Das erste Ausrufezeichen setzte der Canterano Cristian Cedrés mit einem Lattenknaller aus ca. 18 Metern. Cedrés zeigte erneut wie wertvoll er für die nächste Saison werden könnte. Da wäre Almería Keeper Fernando machtlos gewesen. Weiter gings mit UD Las Palmas, ein schöner Doppelpass zwischen Timor und Rubén Castro, doch Castro scheiterte letztendlich am stark reagierenden Fernando. Danach war es wieder Rubén Castro, der einfach mal von der Strafraumgrenze abzog, doch sein Schuss krachte nur gegen den Pfosten. Das war wieder Pech für Las Palmas. UD hatte also einige gute Szenen in der 1. Halbzeit, doch ein Tor wollte nicht fallen.

UD Las Palmas – UD Almería 0:0 (Foto: udalaspalmas.es)

In der 2. Halbzeit wurde es ruhiger… UD Almería hatte die erste größere Möglichkeit, doch der Ball flog knapp am Tor vorbei. Dann eine schöne Aktion von Momo im Strafraum, er passte vors Tor, doch Cedrés scheiterte erneut anm Almería-Keeper Fernando. Momo machte am Sonntag Abend wohl sein letztes Spiel, wenige Minuten später wurde er unter großem und verdientem Beifall ausgewechselt. Machs gut alter Kämpfer!! Weiter gings mit einem Frestsoss von Timor aus dem Halbfeld, sein Ball landete genau auf dem Fuß von Rubén Castro, doch sein Schuß war nicht platziert genug und Fernando konnte sicher halten. So blieb es beim 0:0 im letzten Heimspiel. Auch in diesem Spiel muss man wieder El Capitan David García hervorheben, er lieferte ein Klassespiel in der Verteidigung ab. UD wäre gut beraten ihn trotz seines Alters ein weiteres Jahr zu verpflichten. Alle Fans hoffen nun auf bessere Zeiten und wünschen sich, das die Clubführung die richtigen Weichen für die nächste Saison stellt… Vamos UD.

UD Las Palmas 0-0 UD Almería

UD Las Palmas: Josep; Lemos, Curbelo, David García, Dani Castellano; Timor, Fabio (Kirian 79′), Cedrés (Carlos González 59′), Momo (Srnic 67′), Araujo y Rubén Castro. Entrenador: Pepe Mel.

UD Almería: Fernando; Owona, Romera, De La Hoz, Caballero (Gaspar Panadero 73′), Narváez (Chema 81′), Juan, Aguza (Demirovic 61′), José Corpas, Andoni López y Rocha. Entrenador: Francisco Fernández

Goles: keine Tore/No hubo.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen