UD Las Palmas startet im neuen Jahr mit 2:0 Sieg in Barcelona

Unión Deportiva Las Palmas gewann am gestrigen Samstag Abend verdient mit 2:0 beim FC Barcelona B und verteidigt somit die Tabellenführung in der Segunda A (Liga Adelante).

FC Barcelona B - UD Las Palmas (Foto: LFP / udlaspalmas.es)Die erste Chance im Spiel hatte jedoch der FC Barcelona B durch einen Flachschuss aus 8 Metern und spitzem Winkel, der Ball ging ans Aussennetz. Dann kam auch UD zur ersten Chance durch Vicente per Kopfball, der jedoch über das Tor ging. Ein weiterer UD-Angriff rollte auf das Barca-Tor zu, Nauzet Alemán passte perfekt auf Sergio Araujo halblinks im Strafraum, sein Flachschuss verfehlte das Tor nur ganz knapp. Das war eine gute Möglichkeit für Unión Deportiva in Führung zu gehen…! Dann die 34. Minute, ein Freistoss ca. von der Mittellinie, ausgeführt von David Simón. Seinen langen Ball erreichte den in den Strafraum startenden Nauzet Alemán, er nahm den Ball perfekt an und konnte sicher zur 1:0 Führung für UD Las Palmas einnetzen. Barca-Torwart Ortolá hatte keine Abwehrchance. Riesenjubel bei Unión Deportiva…! Dann noch vor der Pause eine Chance für Barca B nach einer Ecke, doch der Kopfbal von Gran Canario Sandro verfehlte das UD-Tor. Casto im UD-Tor mußte nicht eingreifen. Dann war Halbzeit…!

FC Barcelona B - UD Las Palmas (Foto: LFP / udlaspalmas.es)Gleich nach der Pause wieder UD Las Palmas, es sollte nun das 2:0 her. Eine Ecke von Nauzet erreichte Verteidiger David Garcia, der gleich 2x die Chance zum Abschluß bekam. Zuerst trat er noch über den Ball, doch der 2. Versuch hätte fast das 2:0 gebracht. Ortolá konnte den Ball gerade noch aus dem oberen linken Toreck rausfischen, sehr gut abgewehrt vom Barca-Torwart. Das hätte das 1. Saisontor für David Garcia sein können, sogar müssen! Dann ein Fehler von Javi Castellano an der Mittelinie als letzte Mann, der zum Glück für UD ohne Folgen blieb. Er wollte den Ball zum eigenen Torwart passen, doch er traf den Ball nicht richtig, den somit zu kurz geratenen Rückpass konnte ein Barca-Stürmer erlaufen und allein auf Casto durchstarten. Doch Javi Castellano konnte ihn im letzten Moment einholen und am Torschuss hindern, so machte er seinen Fehler wieder gut…! Der Barca-Stürmer forderte noch Elfmeter, doch der Schiedsrichter pfiff nicht, ein völlig korrekte Entscheidung! Dann verletzte sich Aythami in der UD-Abwehr durch eigenes Verschulden, als er einen gegnerischen Stürmer weggrätschen wollte. Er wurde durch Marcelo Silva ersetzt. Dann wieder ein UD-Angriff über links. Araujo passte auf Vicente, doch sein Flachschuss wurde zur Ecke abgefälscht. Wieder ein Angriff über rechts, diesmal legte Nauzet für Araujo auf, doch auch dieser Schuss fand nicht den Weg ins Tor. Dann wieder UD, ein Einwurf auf der rechten Seite von David Simón auf Nauzet, seine Flanke in den 5 Meterraum erreichte Vicente, aber auch er traf nicht zum 2:0, das war wieder eine hundertprozentige Chance für Unión Deportiva…! Ortolá im Barca-Tor parrierte glänzend!

FC Barcelona B - UD Las Palmas (Foto: LFP / udlaspalmas.es)Dann aber doch das 2:0. Ein langer Ball von UD-Verteidiger Ángel erreichte Vicente Nahe der Strafraumgrenze, er drang bis zur Grundlinie vor, umspielte den gegnerischen Abwehrspieler und passte präzise auf Nauzet Alemán, doch sein Schuss wurde noch geblockt, der 2. Versuch von Roque Mesa war dann aber drin und das längst fällige 2:0 war da!!! Riesenfreude bei Roque, der sein 2. Saisontor erzielte. Besonders großen Anteil an diesem Tor hatte auch Vicente, der sich toll in der gegnerischen Abwehr durchsetzen konnte! Danach folgte ein Fernschuss von Barca B, den Casto jedoch problemlos halten konnte. Dann nochmal Barca B über links, der Flanke in den Strafraum folgte eine Direktabnahme, doch der Ball ging übers Tor von Casto. Dann leistete sich Casto beim Herauslaufen noch einen Abwehrfehler, der aber keine weitere Folgen hatte.

Nun war auch schon Schluss im Mini Estadi von Barcelona. Barca B gelang kein Tor mehr und steckt nun nach mehreren Niederlagen in Folge tief in einer eigenen Krise. Unión Deportiva hingegen fuhr einen wichtigen Auswärtssieg ein, der dem Team um Paco Herrera weiter die Tabellenführung sicherte und weiter vom Aufstieg in die Primera División träumen lässt…! Jonathan Viera eratmals mit der Mannschaft mitgereist, wurde noch nicht eingesetzt, vielleicht am nächsten Sonntag im Heimspiel gegen Real Zaragoza…! Vamos Las Palmas!! PIO PIO!!

Das Spiel in der Zusammenfassung:

Fútbol Club Barcelona B 0-2 Unión Deportiva Las Palmas

Fútbol Club Barcelona B: Ortolá; Grimaldo (Babunski, min. 82), Édgar Lé, Bagnack, Patric; Samper, Pol Calvet (Halilovic, min. 72), Gumbau; Dongou, Adama y Sandro (Cámara, min. 59). Trainer/Entrenador: Eusebio Sacristán.

Unión Deportiva Las Palmas: Casto; David Simón, David García, Aythami (Marcelo Silva, min. 52), Ángel; Javi Castellano, Roque, Vicente (Momo, min. 81); Culio, Nauzet Alemán (Guzmán, min. 72) y Sergio Araujo. Trainer/Entrenador: Paco Herrera.

Goles: 0-1, Nauzet Alemán, min. 34; 0-2, Roque Mesa, min. 69.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen