UD Las Palmas und Athletic Club Bilbao trennen sich 0:0

Unión Deportiva Las Palmas konnte das letzte Heimspiel der Saison 2015/16 gegen Athletic Club nicht siegreich gestalten, es endete vor sehr guter Kulisse mit ca. 27.500 Zuschauern im Estadio de Gran Canaria nach wenig Höhepunkten 0:0. So bleibt UD aktuell der 10. Platz in der Tabelle, ein Sieg hätte Platz 8 bedeutet. Jetzt bleibt noch ein Auswärtsspiel bei Malaga CF am kommenden Sonntag um 11.00 Uhr (h.c.). Da nochmal ein Sieg Unión Deportiva…!!!

UD Las Palmas - Athletic Bilbao (Foto: udlaspalmas.es)Es war gestern auch das grosse Abschiedsspiel von Juan Carlos Valerón, der nach über 20 Jahren seine aktive Profikarriere beendete. Er selbst spielte gestern nochmal 77 Minuten mit, führte die Mannschaft als Ehren-Kapitän auf den Platz und zeigte erneut des öfteren seine ausserordentlichen fussballerischen Möglichkeiten. Juan Carlos Valerón, „El Flaco“, muchas gracias!!! Die Fans, alle Spieler auf dem Platz, auch alle Bilbao-Spieler feierten Flaco bei seiner Auswechslung, nach dem Spiel ging es weiter, es waren sehr bewegende Momente!!!

UD Las Palmas - Athletic Bilbao (Foto: udlaspalmas.es)Nun zum Spiel… Bilbao gehörte gleich die erste Chance, Beñat mit einem langen hohen Ball in den Strafraum, Aduriz stieg hoch, doch sein Kopfball ging deutlich über das Tor von Raúl Lizoain. Dann die 21. Minute, der erste ganz besondere Moment im Spiel, alle Fans standen auf und applaudierten 1 Minute lang für Valerón, sehr beeindruckend!! Dann wieder Athletic, diesmal über rechts mit De Marcos, seine hohe Flanke wurde länger und länger und landete schliesslich auf dem linken Lattenkreuz, das war Glück für Unión Deportiva. UD in der ersten Halbzeit zwar mit recht viel Ballbesitz doch ohne wirkliche Torgefahr auszustrahlen, Athletic stand hinten sehr gut und machte es Las Palmas schwer in Strafraumnähe zu kommen. Oft gab es Abseitsstellungen… Dann war auch schon Pause, bei doch recht hohen Temperaturen in Las Palmas.

UD Las Palmas - Athletic Bilbao (Foto: udlaspalmas.es)In der 2. Halbzeit, ein Ballverlust von Vicente Gómez im Mittelfeld und dann ging es schnell in Richtung UD-Tor. Aduriz fackelte nicht lange und zog aus ca. 22 Metern einfach ab, doch Raúl war auf dem Posten. Danach wieder ein langer Ball auf Aduriz in die Spitze, doch sein Kopfball verfehlte das UD-Tor. Aduriz reklammierte auch noch Elfmeter, doch das war wohl keiner…! Immer wieder Athletic, UDs eigene Angriffe endeten meist schon recht früh. Eine Flanke von Aduriz in den Strafraum erreichte Raúl Garcia, der drehte sich, doch Bigas konnte ihn im letzten Moment noch am gezielten Torschuss hindern, wieder Glück für Unión Deportiva…! Dann machte Athletic doch ein Tor, doch San José war hauchdünn im Abseits. Nun endlich mal wieder UD im Angriff, Viera passte auf Willian und der zog ab, doch sein Schuss war leichte Beute für Iraizoz im Bilbao-Tor.

UD Las Palmas - Athletic Bilbao (Foto: udlaspalmas.es)Dann der 2. grosse Moment des Spiels, Juan Carlos Valerón wurde unter grossem Beifall ausgewechselt, das ganze Stadion stand erneut auf und applaudierte, welch ein Abschied für „El Flaco“!! Dann weiter im Spiel, wieder Athletic im Angriff, diesmal über rechts, die Flanke in den Strafraum erreichte erneut San José, doch wieder nichts, sein Kopfball ging links neben das UD-Tor. Kurz danach war auch schon Schluss im Estadio de Gran Canaria aber die Fiesta ging weiter, zunächst erhielt noch der eingewechselte Ángel López seine Auszeichnung zum 300. Ligaspiel in der Primera División und dann war nochmal „El Flaco“ dran, zunächst mit einer Rede vor den Fans und danach mit dem direkten Abschied in der Fankurve bei den Ultras, wo mittlerweile auch andere UD-Fanclubs vorbeischauten, ein sehr emotionaler Moment für Valerón und allen UD-Fans! Ein schöner Ausklang der Saison im heimischen Estadio de Gran Canaria…

VAMOS LAS PALMAS!!!

Das Spiel in der Zusammenfassung:

Unión Deportiva Las Palmas 0-0 Athletic Club

Unión Deportiva Las Palmas: Raúl Lizoain; David García, Aythami, Bigas, Dani Castellano; Hernán, Vicente Gómez, Tana (Momo, min. 62), Valerón (Ángel López, min 77), Jonathan Viera; y Willian. Trainer/Entrenador: Quique Setién.

Athletic Club: Iraizoz; San Marcos, Bóveda, Gurpegui (De Marcos, min. 53), Balenziaga; Beñat, San José, Elustondo; Williams (Susaeta, min. 57), Raúl García (Iturraspe, min. 75), Muniain; y Aduriz. Trainer/Entrenador: Ernesto Valverde.

Tore/Goles: keine Tore/No hubo.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen