UD Las Palmas verliert 5. Heimspiel in Serie und das ohne ein eigenes Tor…

Unión Deportiva Las Palmas verlor am späten Sonntagnachmittag im Estadio de Gran Canaria vor absoluter Minuskulisse von ca. 4.600 Zuschauern gegen Getafe CF mit 0:1. UD erhöht damit die Niederlagenserie im eigenen Stadion auf 5 und erzielte dabei kein einziges Tor. Das ist extrem bedenklich!!

UD Las Palmas versuchte sich gegen Getafe CF (kam extrem ersatzgeschwächt nach Gran Canaria) im Tore schiessen, doch es sollte wieder nicht sein. Chancen gab es, doch der Ball ging nicht rein. Die erste gute Chance hatte Verteidiger Gálvez, doch sein Kopfball nach einer Ecke ging nur an die Latte, es wäre auch das erste Tor nach einer Ecke in der ganzen Saison gewesen… Getafe CF war in der ersten Halbzeit harmlos, wenn dann hatte UD Ansätze von Torgefahr, mehr war es jedoch auch wieder nicht. In der 2. Halbzeit war es wieder Gálvez, der Pech hatte, sein Schuss nach einer Ecke ging nur an den Außenpfosten. Man hätte ihm und dem Team ein Tor gegönnt. Doch dann wurde Getafe aktiver, ein Angriff über links, Ángel passte ins Zentrum, doch der eingewechselte Jorge Molina vergab diese Grosschance, die aber aus einer Abseitsposition von Ángel entstand. Dann wieder Ángel nach einem langen Ball von Torwart Guaita, doch sein Abschluss landete nur an der Latte. Das war wieder Glück für Las Palmas. Doch auch UD hatte noch eine gute Möglichkeit, Halilovic passte auf Jairo, doch sein Schuss aus ca. 13 Metern hielt Guaita grandios.

Und dann kam es, wie es kommen musste, diesmal war es eine Leichtsinnigkeit von Javi Castellano im Spielaufbau, Getafe eroberte den Ball und dann ging es sehr schnell, plötzliche Überzahl gegen Gálvez und Chichizola in der UD Abwehr und Ángel machte in der 87. Minute das 0:1 für Getafe. Wieder so ein dummer Fehler, es war also wie immer!! Eigene krasse Fehler entscheiden Spiele. Danach konnte UD nichts mehr entgegensetzen und die 5. Niederlage in Serie im eigenen Stadion (ohne ein ein eigenes Tor) war perfekt. Letztendlich hatte es wieder nicht gereicht und das gegen eine Mannschaft die zahlreiche Spieler ersetzen musste. Jetzt hat UD noch 2 Spiele in der Primera División und dann geht es leider in die 2. Liga (Segunda A). So wie sich die Mannschaft seit Wochen und Monaten präsentiert haben sie leider auch nichts in der Primera División verloren, da muss sich vieles verändern bzw. verbessern!!! VAMOS UD!!

Die Highlights:


Unión Deportiva Las Palmas vs Getafe Club de Fútbol

UD Las Palmas: Chichizola; Macedo, Ximo Navarro, Gálvez, Aguirregaray; Etebo, Aquilani (Javi Castellano, 60′), Nacho Gil (Jairo, 75′), Halilovic, Ezekiel (Expósito, 60′); y Jonathan Calleri.

Getafe: Guaita; Barri, Djené, Alba (Miguel Ángel, 62′), Antunes; Portillo, Shibasaki, Alberto, Amath (Merveil, 77′), Rèmy (Jorge Molina, 62′); y Ángel Rodríguez.

Tore/Goles: 0-1, Ángel (87′).

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen