UD Las Palmas verliert erneut auswärts…

Unión Deportiva Las Palmas verliert auch das 3. Auswärtsspiel in Folge und das in der heissen Phase der Saison. Besonders schmerzt, dass die Konkurenz aus Girona und Gijon Ihre Heimspiele gewinnen konnten und somit UD um 3 Punkte in der Tabelle der Segunda A distanziert haben. Unión Deportiva hatte in diesem Spiel auch Chancen das Spiel siegreich zu gestalten, doch die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor fehlt einfach. Besonders Ortuño hatte seine Möglichkeiten.

CD Mirandés - UD Las Palmas (Foto: LFP / udlaspalmas.es)Die erste Chance gehörte auch Mirandés, ein Angriff über links folgte eine gefährliche Flanke vor das Tor von Casto, doch Angél Lopez konnte gerade noch per Kopf klären. Die folgende Ecke brachte erneut Gefahr, doch der Kopfball ging über das Tor. Dann ein starkes Solo von Pedro über links, Javi Castellano störte ihn nicht entscheidend, so drang er bis zur Grundlinie vor und schoss eigentlich aus einem unmöglichen Winkel direkt ins Tor. Da war es das völlig überflüssige 1:0 für CD Mirandés. Javi Castellano stellte Pedro nicht, vermutlich, weil er keine 5. gelbe Karte riskieren wollte, schade, so mußte UD wieder einem Rückstand hinterherlaufen.

Dann machte UD  mehr, Araujo drang in den gegenerischen Strafraum ein und kam zum Schuss, doch Razak im Tor von Mirandés, parrierte glänzend. Wieder UD, diesmal über rechts, David Simón flankte auf den im Strafraum wartenden Ortuño, doch sein Kopfball ging ganz knapp neben das Tor. UD weiter im Angriff, diesmal Culio über links, seine Flanke wurde länger und länger, senkte sich aber nichts ins Tor von Mirandés, sondern segelte parallel zur Grundlinie weiter, Richtung Eckfahne. Schade, das waren gute Möglichkeiten, es blieb jedoch bei der 1:0 Führung für CD Mirandés. UD war jetzt in einer guten Phase, eine präzise Flanke von Araujo landete wieder auf dem Kopf von Ortuño, doch wieder kein Glück im Abschluß, wieder waren es nur Zentimeter…! Dann war Pause in Anduva…!

Nach der Pause hatte Mirandés wieder die erste Torchance, doch der Flachschuss war zu harmlos, Casto konnte sicher halten. Mirandés drückte nun auf das 2:0, ein weiterer Angriff über rechts erfüllte auch fast diesen Wunsch…! Doch der Schuss aus ca. 12 Metern ging rechts neben das Tor von Unión Deportiva. Dann wieder UD im Angriff, ein Schuss von halblinks konnte Razak nur zur Ecke abwehren. Die folgende Ecke brachte dann endlich das 1:1, durch Sergio Araujo. Die eigentlich schon geklärte Ecke köpfte Jonathan Viera auf Araujo, der kam mit der Fusspitze an den Ball und spielte ihn durch die Beine von Razak. Riesenjubel im Team und bei den mitgereisten Fans auf den Rängen…! UD hatte weitere Chancen, doch ein weiteres Tor sollte nicht fallen. Dann kam es wie es kommen mußte, wer vorne seine Tore nicht konsequent macht, bekommt hinten eins und das nach einer Ecke, die auch schon geklärt war. Gestocher im UD Strafraum und wieder war es Pedro der goldrichtig stand und den 2:1 Siegtreffer erzielte.

CD Mirandés - UD Las Palmas (Foto: LFP / udlaspalmas.es)Doch UD griff nochmal an und das war gefährlich. Der eingewechselte Asdrúbal, der für den verletzten Ortuño kam, legte im Strafraum quer, Aythami kam an den Ball ganz dicht vor dem Tor, doch sein Schuss ging über das Tor… Welch eine Parallele zum Spiel gegen Real Betis, auch hier vergab er eine sehr ähnliche Großchance für Unión Deportiva. Auch Mirandés hatte noch die Chance auf das 3:1, doch der Schuss ging knapp neben das UD Tor. Dann war auch Schluss und UD Las Palmas fährt mit einer weiteren Auswärtsniederlage nach Hause. Welch ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt…! Verspielt UD im letzten Viertel der Saison alle Aufstiegsträume. 18 Wochen in Folge war UD Las Palmas Tabellenführer der Segunda A und jetzt…?

Nun muß kommenden Sonntag im nächsten Spitzenspiel im Estadio de Gran Canaria gegen Real Valladolid unbedingt ein SIEG her. Der Druck ist wieder enorm! Doch im heimischen Stadion mit den eigenen Fans im Rücken hat UD oft Klasse bewiesen. Hoffen wir nächsten Sonntag auf ein tolles Spiel und einen großartigen Sieg für unsere Unión Deportiva!!! Danach steht gleich ein weiteres Heimspiel gegen Sabadell an, es könnten 6 Punkte werden, die wären so wichtig!!

VAMOS UNIÓN DEPORTIVA!!

Das Spiel in der Zusammenfassung:

Club Deportivo Mirandés 2-1 Unión Deportiva Las Palmas

Club Deportivo Mirandés: Razak; Cantero, Caneda, Ortiz, Aitor; Rúper, Carnicer (Juanjo, min. 54), Pedro, Álex García, Igor Martínez (Jordi Pablo, min. 87); y Urko Vera. Trainer/Entrenador: Carlos Terrazas.

Unión Deportiva Las Palmas:
Casto; David Simón (Vicente Gómez, min. 78), Marcelo Silva, Aythami Artiles, Ángel; Javi Castellano, Roque (Valerón, min. 83), Culio; Viera, Ortuño (Asdrúbal, min. 80) y Araujo. Trainer/Entrenador: Paco Herrera.

Goles: 1-0, Pedro Martín, min. 17; 1-1, Araujo, min. 50; 2-1, Pedro Martín, min. 69.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen