Stadion, Anfahrt und Preise

Das Estadio de Gran Canaria (UD-Stadion in Las Palmas de Gran Canaria) ist im Stadtteil „7 Palmas“ im Südwesten der Inselhauptstadt Las Palmas. Das Estadio de Gran Canaria wurde im Mai 2003 eröffnet und in den Jahren 2015-2017 zum reinen Fussballstadion umgebaut, es fasst 32.400 Zuschauer.

Estadio de Gran Canaria


Die Anfahrt: Wenn Sie mal ein Heimspiel von UD Las Palmas besuchen möchten, dann ist der Weg ins Stadion recht einfach.

Anfahrt Estadio de GCSie reisen aus dem Süden an, dann befahren Sie zunächst die Autobahn GC-1 in Richtung Las Palmas. Kurz vor Las Palmas teilt sich die Autobahn, nehmen Sie hier die GC-3 Richtung Tamaraciete. Bleiben Sie auf der GC-3 bis zur Abfahrt „7 Palmas“ (Stadtteil von Las Palmas de GC). Hier sehen Sie sofort das Stadion, Sie brauchen nur noch einen Parkplatz (z.B. im Kaufhaus El Corte de Inglés oder im Centro Comercial 7 Palmas) suchen, beides finden Sie direkt am Stadion. Bei späten Spielansetzungen beachten Sie unbedingt die Öffnungszeiten des Parkhauses El Corte de Inglés, es schliesst um 21:30 Uhr…

Die Preise der Dauerkarten (Abonos) für die Saison 2018/19:

Aktuelle Preise:

Preise für Abonados:

Weitere Details und Infos zu den Abonos gibt es hier…

Eintrittskarten für Heim- und Auswärtsspiele von UD Las Palmas können direkt an den Stadionkassen am Estadio de Gran Canaria (La Curva) oder online erworben werden.

Auch an den Stadionkassen (Estadio de Gran Canaria) vor dem Spiel sind Karten erhältlich. Weitere Infos zum Kartenverkauf gibt es auch auf der offizielle Website des Clubs www.udlaspalmas.es. Wenn Sie aus dem Süden zum Estadio de Gran Canaria nach Las Palmas fahren möchten, um ein Heimspiel zu besuchen, dann können Sie u.a. den öffentlichen Bus für die Hin- und Rückfahrt nutzen.

Kommentare sind geschlossen