UD Las Pas Palmas erreicht die Playoffs…

Union Deportiva Las Palmas gewann am Samstag Abend das letzte und entscheidende Spiel der Saison (Segunda A – Liga Adelante) gegen SD Ponferradina, wie in einem spannenden Krimi… UD gelang es nach 2 Rückständen zurückzukommen und das Spiel sogar zu drehen. Trotzdem war es kein gutes Spiel von UD. Der Sieg sicherte die Teilnahme an den Playoffs zum Aufstieg in die Primera División. Am Mittwoch (11.06.2014 um 21.00 h.c.) geht es nun gegen Sporting de Gijon.

UD Las Palmas - SD Ponferradina (Foto: Carlos Díaz Recio - udlaspalmas.es)Die erste Halbzeit erinnert sehr an die letzten 3 Spiele, die alle verloren wurden. Die Mannschaft spielte sehr nervös, viele Abspielfehler und die Abwehr wackelte des öfteren. Ponferradina hatte in der ersten Halbzeit zahlreiche Tormöglichkeiten, das Publikum antwortete mit ersten Pfiffen gegen das eigene Team… Doch Torwart Barbosa konnte bis zum 0:1 durch Fofo in der 34. Minute alle Schüsse abwehren. Das 0:1 war wie ein Weckruf für UD, plötzlich ging es… und es gab auch eigene Torchancen. Aranda konnte noch vor der Pause das 1:1 per Flachschuss, nach Vorarbeit von Apoño, erzielen.

So ging es dann in die Pause. In der zweiten Hälfte zunächst wieder ein Las Palmas ohne Ideen im Spiel nach vorn. Erst nach der Einwechslung von Asdrúbal kam Belebung ins Offensivspiel von UD. Ponferradina kam aber wieder zu Torchancen, in der 65. Minute nutzte Yuri eine Unaufmerksamkeit in der UD-Abwehr zur 2:1 Führung. Nun glaubte kaum einer im Stadion an eine Wende und an das Erreichen der Playoffs. Doch auch dieses Gegentor wirkte bei Union Deportiva und die Mannschaft attackierte den Gegner nun stärker, auch schon in deren Hälfte. Das sollte sich auszahlen. Zunächst erzielte Asdrúbal noch ein Abseitstor, nach Vorarbeit von Momo, doch gleich im nächsten Angriff dann doch der 2:2 Ausgleich durch den Team-Rückkehrer Chrisantus.

Las Palmas wollte nun mehr, doch es fehlte immer wieder an der Präzision in den Pässen, aber der Wille war nun erkennbar. Ist das jetzt ein gutes Zeichen für die kommenden Playoffspiele gegen Sporting de Gijon…? In der 90. Minute dann die Belohnung für die in der 2. Halbzeit gute kämpferische Leistung, Asdrúbal erzielte ein wunderschönes Kopfballtor zum 3:2 SIEG. Damit war UD sicher in den Playoffs, egal wie die anderen Aspiranten spielten.

Wünschen wir Union Deportiva am Mittwoch Abend um 21.00 im Estadio de Gran Canaria ein tolles Hinspiel und einen Sieg. Das wäre eine gute Ausgangsposition für das am kommenden Sonntag stattfindende Rückspiel in Gijon.

Das Video zum Spiel:

VAMOS Union Deportiva! Vamos a PRIMERA…!!!!

Unión Deportiva Las Palmas: Barbosa; Ángel, David García, Aythami Artiles, Galán; Apoño, Javi Castellano (Valerón, min. 82); Nauzet Alemán, Momo (Vicente Gómez, min. 77), Aranda (Asdrúbal, min. 56) y Chrisantus. Trainer/Entrenador: Josico.

Sociedad Deportiva Ponferradina: Santamaría; Carpio, Samuel, Bellvís, Robusté; Fofo (Yuri, min. 59), Juande, Jonathan, Berrocal (Cristian, min. 89); Javi Lara, Marcos (Rueda, min. 77). Trainer/Entrenador: Claudio Barragán.

Goles: 0-1, Fofo, min. 34; 1-1, Aranda, min. 37; 1-2, Yuri, min. 65; 2-2, Chrisantus, min. 69; 3-2, Asdrúbal, min. 90.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen