Unión Deportiva Las Palmas holt mit starken Willen ein 2:2 bei CA Osasuna

Unión Deportiva Las Palmas lieferte gestern Abend ein dominantes Spiel bei CA Osasuna ab und belohnte sich und seine Fans im Estadio El Sadar de Pamplona kurz vor Spielende mit einem hochverdienten Punkt. Ein 2:2, das hätte aber mehr sein können, wenn nicht sogar müssen! Unión Deportiva beherrschte das Spiel und den Gegner (mit fast 80% Ballbesitz, zahlreichen Abschlüssen etc.), ging aber durch einen Handelfmeter (6. Minute) und einen Konter kurz vor der Pause mit 0:2 in Rückstand. Dazwischen belagerte UD das Team von Osasuna am Strafraum, das fast nur hinten drin stand und auf Konter wartete. Das ging zunächst auch auf, doch in der 2. Halbzeit verstärkte Las Palmas den Druck und kam zu diversen Grosschancen und auch zu 2 Toren, die dann auch das 2:2 besiegelten. UD mit einer starken kämpferischen Leistung, diesmal ein 0:2 aufgeholt und mit etwas mehr Glück wäre auch ein Sieg drin gewesen…

CA Osasuna - UD Las Palmas (Foto: udlaspalmas.es)Nun zum Spiel… Am Anfang des Spiels kam Osasuna durch eine abgefälschte Flanke in den Strafraum plötzlich zu einer Chance, Kevin Prince Boateng nahm den abgewehrten Ball von Torwart Raúl Lizoain nicht sicher an, ein gegnerischer Stürmer kam dadurch heran, wollte den Ball nun an Boateng vorbeispitzeln und da war die Hand von Prince im Spiel, das sah aber eher nach angeschossen aus… Der Schiedsrichter pfiff wieder Elfmeter und Roberto Torres verwandelte sicher zum 1:0 für Oasauna. Sehr unglücklich für Prince, der aber gestern noch ein sehr gutes Spiel machte! Osasuna bisher ohne Sieg in dieser Saison, sollte UD wieder Punktelieferant werden… Das wollte Las Palmas mit aller Macht verhindern, von nun an wurde der Strafraum von Osasuna förmlich belagert. Doch so richtige Grosschancen sollte es für UD noch nicht geben, Roque und Prince mit Fernschüssen über das Tor, nur einmal richtig Gefahr nach einer Flanke von Michel auf den überragenden Vicente Gómez, der jedoch den Ball auch über das gegnerische Tor beförderte. Das war aber schon mal sehr gut rausgespielt… Dann wie aus dem Nichts, ein Konter für Osasuna (Minute 45+2), Aythami verschätzte sich und Sergio León ging durch, David García eilte zur Hilfe, doch vergebens. Sergio León erzielte nach einer klasse Einzelleistung das 2:0 für Osasuna. Auch noch ein Beinschuss für Torwart Raúl. Das war ein Schock für Las Palmas! Das Spiel war auf den Kopf gestellt… UD spielte und Osasuna machte die Tore…! Danach war gleich Pause.

CA Osasuna - UD Las Palmas (Foto: udlaspalmas.es)Unión Deportiva kam nun mit gesteigerten Willen aus der Kabine, das konnte man doch so nicht stehen lassen. UD Las Palmas über links, Livaja flankte auf Prince am 2.Pfosten, doch sein akrobatischer Seitfallzieher landete nicht im Tor, sondern am Kopf eines Verteidigers, das war ein guter Start in die 2. Halbzeit. UD machte weiter…! Dann ein Fernschuss von Tana über das Tor, nächster Angriff über links, Livaja flankte präzise in den Strafraum, Vicente Gómez stieg hoch und versenkte den Ball unten rechts im Eck. Ein sehenswerter und ansatzloser Kopfballtreffer. Endlich wird UD für ihr Angriffsspiel belohnt, nur noch ein 2:1 für Osasuna. Weiter gehts Las Palmas!! Zeit war noch genug… Tana flankte jetzt von rechts auf Prince, doch sein Kopfball ging neben das Tor. Dann eine Ecke für Las Palmas auf den Kopf von Aythami, doch Nauzet im Tor von Osasuna verhinderte mit einer Glanztat den längst verdienten Ausgleich. UD gab nicht auf wieder eine Flanke in den Strafraum, die Abwehr klärte zu kurz und Prince zog mit voller Wucht von der Strafraumgrenze ab, der Ball klatschte an den Pfosten, jetzt kam auch noch Pech dazu. Ein sensationeller Schuss von Prince!

CA Osasuna - UD Las Palmas (Foto: udlaspalmas.es)Dann die Nachspielzeit, Unión Deportiva mit dem absoluten Willen hier min. 1 Punkt mitzunehmen, eine Ecke von Tana auf den 2. Pfosten, zuächst stocherte David García den Ball wieder nur an den Pfosten, doch im Nachsetzen machte er ihn endlich rein. Jetzt waren Unión Deportiva auf dem Platz, auf der Bank und die mitgereisten Fans auf den Rängen nicht mehr zu halten. Freude und Jubel pur!! Nach grossem Kampf, Leidenschaft und starken Willen machte El capitan David García das 2:2 für Las Palmas und das war längst überfällig und hochverdient!! Der eine Punkt kann goldwert sein, doch wenn man das Spiel genauer betrachtet, war da deutlich mehr drin. Osasuna war fast nur in der Verteidigung und nur auf Spielzerstörung aus, dem wirkte UD entgegen, bravo Las Palmas!! Kurz danach war das Spiel aus! Nun steht UD mit 11 Punkten auf Platz 7, ein richtig guter Start in die Saison, weiter so!! Nicht auszudenken, wenn man die verschaukelten Punkte aus Sevilla dazurechnet und aus dem gestrigen Osasuna-Spiel auch 2 weitere Punkte addiert, dann wäre Unión Deportiva immer noch ganz oben dabei… Noch eine paar Worte zum gestrigen Schiedsrichter, wieder einmal kassierte UD Las Palmas bei nur 7 Fouls 4 gelbe Karten, der Gegner Osasuna bei 17 Fouls hingegen nur 2 gelbe Karten. Wie ist das zu erklären, das wissen wohl nur die beteiligten Schiedsrichter! Das Ganze wiederholt sich jetzt von Spieltag zu Spieltag! Jetzt geht es am Freitag den 14.10.2016 gegen Espanyol Barcelona im Estadio de Gran Canaria weiter…

VAMOS LAS PALMAS!!! Niemals aufgeben!!!

CA Osasuna 2-2 UD Las Palmas

CA Osasuna: Nauzet Pérez, Miguel Flaño, David García, Oier, Sergio León (Jaime Romero 63′), Roberto Torres (Olavide 80′), Berenguer, Fausto, Unai García, Fuentes (Tano 60′) y De Las Cuevas. Trainer/Entrenador: Enrique Martín Monreal.

UD Las Palmas: Raúl Lizoain, Michel Macedo, David García, Aythami Artiles (Asdrúbal 85′), Hélder Lopes (Dani Castellano 68′), Roque Mesa, Vicente Gómez, Tana, Mateo García (Momo 68′), Prince Boateng y Marko Livaja. Trainer/Entrenador: Quique Setién.

Tore/Goles: 1-0: Roberto Torres, de penalti (6′); 2-0: Sergio León (45′); 2-1: Vicente Gómez (56′); David García (91′).

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen