Unión Deportiva Las Palmas schlägt Athletic Club Bilbao mit 3:1

Unión Deportiva Las Palmas lieferte einmal mehr ein gutes Heimspiel vor mehr als 20.700 Zuschauern im Estadio de Gran Canaria ab und schlug die Löwen von Athletic Bilbao verdient mit 3:1. Dieser Sieg am 13. Spieltag der LaLiga Santander brachte UD einen 10 Punkte-Abstand zu den Abstiegsplätzen, ein beruhigendes Polster für die nächsten 3 Wochen, wo 5 weitere Spiele anstehen, 3mal in der Liga sowie 2mal im Copa del Rey gegen Huesca. Die oberen Tabellenplätze (Richtung EuroLeague-Plätze) sind auch wieder Sicht… UD setzte gestern Abend ein Achtungszeichen gegen Bilbao, spielerisch und kämpferisch. Athletic oft sehr hart im Zweikampf und mit viel Druck auf den Spielaufbau von Las Palmas. Trotzdem gelang es UD sich immer wieder zu befreien, um gefährliche Aktionen zu starten.

UD Las Palmas - Athletic Club (Foto: udlaspalmas.es)Nun zum Spiel… Die erste Chance gehörte gleich Athletic Club, Beñat passte in den Lauf von Aduriz, doch UD´s Abwehr war zur Stelle und konnte klären. Dann Unión Deportiva Las Palmas, ein direkter Freistoss aus ca. 25 Metern durch Jonathan Viera, da fehlten nur Zentimeter… Weiter gings mit UD, ein langer Ball von Jonathan Viera auf Michel Macedo, doch der schoss deutlich über das Tor, welch ein genialer Pass von Viera. Dann die 40. Minute, ein neuer Angriff von Las Palmas, eingeleitet von David García, der flankte auf Livaja, der legte zurück auf Tana, weiter gings auf den rechts startenden Michel Macedo und seine flache Flanke vors Tor nutzte Kevin Prince Boateng zur viel umjubelten 1:0 Führung für Las Palmas. Ein wunderbar vorgetragender Angriff mit perfektem Abschluss. Danach war dann auch Halbzeit, doch Boateng musste verletzt draussen bleiben, es kam Momo.

UD Las Palmas - Athletic Club (Foto: udlaspalmas.es)In der 2. Halbzeit zunächst UD Las Palmas, doch Kepa im Athletic-Tor war auf dem Posten. Dann Athletic mit mehr Zug zum Tor, wieder Beñat auf Aduriz, doch sein Schuss ging links am Tor vorbei. Es folgte die 49. Minute, UD erkämpfte den Ball in der eigenen Hälfte und dann ging es schnell, Tana passte auf den startenden Momo auf die linke Seite, Momo lief und lief und machte das 2:0 für Las Palmas. Welch ein Konter…!! Jetzt war was los im Estadio de Gran Canaria, das Team und die Fans waren aus dem Häuschen…! Und das zu recht, das war einfach klasse gespielt!! Danach wieder UD, diesmal mit Livaja und Viera vor dem Strafraum, Viera schoss, doch der Ball ging knapp rechts am Tor vorbei. Dann wieder UD, Roque eroberte den Ball in der Hälfte von Bilbao und wieder ging es schnell, er legte nach links auf Viera, der uneigenützig quer auf Tana, doch sein Abschluss landete nur am Pfosten, erneut eine grosse Chance für Las Palmas! UD jetzt immer wieder mit Konter, Livaja legte zurück auf Roque, der zog ab, aber Kepa war auf dem Posten…

UD Las Palmas - Athletic Club (Foto: udlaspalmas.es)Doch Athletic gab nicht auf, war immer wieder in der Hälfte von Las Palmas, doch die UD-Abwehr hielt. Dann die gelb/rote Karte für Aduriz nach üblen Check gegen Bigas. Jetzt glaubten alle, das wars…, doch Athletic machte weiter Druck und UD wackelte plötzlich. Dann Athletic über links, Raúl García flankte ins Zentrum, doch Michel Macedo bekam den Ball an den Oberarm, der Kopf zeigte zwar in eine ganz andere Richtung, trotzdem pfiff der Schiedsrichter Elfmeter für Athletic Club. Raúl García verwandelte sicher zum 1:2 aus Sicht von Bilbao. Jetzt war UD noch verunsicherter, das spürte Bilbao und warf alles nach vorn… Es folgte eine Riesenmöglichkeit für Bilbao, doch Javi Varas hielt gleich 2mal glänzend! Kurz danach die Erlösung, die UD-Abwehr stoppte einen weiteren Angriff und es ging wieder ganz schnell, Livaja passte in den Lauf von Jonathan Viera und der lief auf Kepa zu, ein Abwehrspieler kam hinzu, doch Jonathan blieb verdammt cool und lupfte den Ball aus ca. 25 Metern über Kepa ins Tor. Welch toller Konter, welch sensationelles Tor und das in dieser Situation! Super gemacht Jonathan Viera, einmal mehr der Kof der Mannschaft am gestrigen Abend… Jetzt stand das Estadio de Gran Canaria Kopf, grenzenloser Jubel, UD hatte mal wieder einen Grossen alles abverlangt und sogar gewonnen!! Enhorabuena!!! Noch 5 Minuten Nachspielzeit und dann war Schluss… 3:1 für Unión Deportiva Las Palmas!

Das Spiel in der Zusammenfassung:

Unión Deportiva Las Palmas 3-1 Athletic Club

Unión Deportiva Las Palmas: Javi Varas; Macedo, Bigas, David García, Hélder Lopes; Roque (Montoro, min. 71), Tana (El Zhar, min. 80), Vicente Gómez, Jonathan Viera, Prince (Momo, min. 45) y Livaja. Trainer/Entrenador: Quique Setién.

Athletic Club: Kepa; Bóveda (Munian, min. 56), Balenziaga, Laporte, Yeray, San José, Beñat (Elustondo, min. 75), Raúl García, Williams (Susaeta, min. 65), Aduriz y Lekue. Trainer/Entrenador: Ernesto Valverde.

Tore/Goles: 1-0, Prince, min. 39; 2-0, Momo, min. 49; 2-1, Raúl García (p), min. 78; 3-1, Jonathan Viera, min. 90.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen