Unión Deportiva Las Palmas schlägt Getafe CF mit 4:0…!

Unión Deportiva Las Palmas lieferte gestern Abend vor nur ca. 16.000 Zuschauern im Estadio de Gran Canaria eine starke Leistung ab und gewann mit 4:0 gegen Getafe CF, das keine Chance hatte. Es war ein Fussballfest, das die Zuschauer im Stadion förmlich mitriss! Diese grossartige Mannschaftsleistung, spielerisch und kämpferisch, brachte UD den 2. Sieg in Folge ein und das wieder zu Null, jetzt kann das Team erstmal etwas durchatmen. Die Tore machten Willian José, Jonathan Viera und 2mal Tana. Die nächsten Aufgaben werden jetzt nicht leichter, UD muss nun nach Villarreal CF und danach kommt Real Madrid ins Estadio de Gran Canaria…!

UD Las Palmas - Getafe CF (Foto: udlaspalmas.es)Nun zum Spiel… UD Las Palmas begann sofort mit Druck auf das Tor von Getafe CF und das wurde schon in der 6. Minute belohnt, Momo bediente Rechtsverteidiger David García auf der rechten Angriffsseite, der mit einer präzisen Flanke weiter auf Willian José und der versenkte den Ball gleich zum 1:0, keine Chance für  Guaita im Tor von Getafe CF. Für UD ein Auftakt nach Mass… und gleich mal Riesenjubel im Stadion. So konnte es weitergehen und es sollte so kommen…! UD spielte weiter offensiv nach vorn, dann wieder eine Schrecksekunde in der 14. Minute, Wakaso verletzte sich und musste raus, El Zahr kam rein.

UD Las Palmas - Getafe CF (Foto: udlaspalmas.es)Es dauerte bis zur 26. Minute, dann machte Jonathan Viera das 2:0 durch einen Handelfmeter. Der Aktion ging ein Angriff über links voraus, Garrido spielte den Ball von der Grundlinie zurück an den Strafraum, hier passte Tana auf Viera und der zog ab, doch ein Verteidiger griff mit der Hand ein, ein klarer Elfmeter, den Jonathan Viera sicher und cool zur 2:0 Führung verwandelte. Dann wieder Viera, er treibt den Ball durchs Mittelfeld nach vorn, passt nach links auf El Zhar und der zog von der Strafraumgrenze ab, doch der Ball ging übers Tor. Dann auch mal Getafe, per Freistoss, doch der Ball ging abgefälscht neben das Tor von Javi Varas. Das war dann auch schon alles von Getafe… UD hatte vor der Pause noch einen Kopfball von Aythami nach einer Ecke von Momo, doch Guaita hielt sicher. Dann war Pause…

UD Las Palmas - Getafe CF (Foto: udlaspalmas.es)Kurz nach der Pause machte UD gleich das 3:0… Momo passte auf der linken Seite auf El Zahr, der drang in den Strafraum ein und schoss, doch Guaita konnte abwehren, Momo brachte den Ball wieder vors Tor, ein Verteidiger klärte erneut, jedoch zu kurz, Viera kam an den Ball und legte weiter auf Tana und der machte das 3:0! Toll gemacht von Tana! Wieder ein Auftakt nach Mass für Unión Deportiva und der Ball lief jetzt, eine Vielzahl der Pässe erreichten ihr Ziel, es war sehenswert! Dann auch mal wieder Getafe, eine hohe Flanke von links an den 5-Meterraum, dann der Kopfball, doch Javi Varas war auf dem Posten! UD wieder im Angriff, die Verteidiger können zunächst klären, doch dann eroberte Momo den Ball zurück, El Zhar kam an den Ball und zog aus 20 Metern ab, doch die Latte rettete für Getafe CF. Guaita wäre geschlagen gewesen…

UD Las Palmas - Getafe CF (Foto: udlaspalmas.es)Dann wieder Schrecksekunde für Las Palmas, Bigas blieb verletzt liegen und musste auch ausgewechselt werden, Juan Carlos Valerón kam rein und somit zu seinem 400. Ligaspiel! Gratulation!! Dann wieder UD im Angriff, Valerón auf Momo, der passte weiter auf Tana und drin war der Ball… 4:0 für Unión Deportiva Las Palmas, welch ein Fussballabend im Estadio de Gran Canaria! Jetzt gab es kein Halten mehr im Stadion, einfach grenzenloser Jubel!! UD macht ein Big point! Wenige Minuten danach hatte noch Valerón seine Chance, doch Guaita war zur Stelle. UD gewann somit hochverdient mit 4:0 und verschaffte sich Luft im Abstiegskampf. Weiter so, dann ist das grosse Ziel, der Klassenerhalt ganz nahe!!

VAMOS LAS PALMAS!!! PIO PIO!!!

Unión Deportiva Las Palmas 4-0 Getafe Club de Fútbol

Unión Deportiva Las Palmas: Javi Varas; David García, Aythami Artiles, Bigas (Valerón, min. 80), Garrido; Roque Mesa, Viera (Montoro, min. 65), Tana, Wakaso (El Zhar, min. 14), Momo; y Willian José. Trainer/Entrenador: Quique Setién.

Getafe Club de Fútbol: Guaita; Álvaro Pereira, Cala, Vergini, Emi Buendía; Medrán, Lacen; Sarabia (Moi Gómez, min. 61), Yoda, Wanderson (Álvaro, min. 55); Scepovic (Pedro León, min. 69). Trainer/Entrenador: Fran Escribá.

Tore/Goles: 1-0, Willian José, min. 6; 2-0, Jonathan Viera (p), min. 26; 3-0, Tana, min. 49; 4-0, Tana, min. 82.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen