Unión Deportiva Las Palmas schlägt Real Betis mit 1:0…

Das war nichts für schwache Nerven am gestrigen Samstag Abend gegen Real Betis, Unión Deportiva hätte schon früh im Spiel in Führung gehen müssen, doch das Team von Quique Setién machte es spannend bis in die Nachspielzeit, da wo schon keiner mehr so richtig glauben konnte, das noch was passiert, da passte der überragende Jonathan Viera in den Strafraum auf Willian José, der drehte sich und versenkte das Leder oben links…! Nun gab es kein Halten mehr, das Estadio de Gran Canaria einmal mehr ausser Rand und Band!! Riesenjubel beim Team und bei den Fans, es war mehr als hochverdient… und endlich hatte UD Las Palmas auch mal das Glück, was auch oft in den letzten Wochen fehlte. Besonders wichtig war dieses Tor auch für Willian José!! Diese 3 Punkte sind mehr als 3 Punkte, die sollten bei UD neue Kraft freisetzen für die nächsten Wochen…!!

Nun zum Spiel… UD Las Palmas begann sehr stark, gleich in den ersten Minuten zwei hochkarätige Chancen durch Jonathan Viera und Sergio Araujo. Zunächst eine sehenswerte Aktion von Jonathan Viera, er  setzte sich auf der linken Seite durch und drang in den Strafraum ein, passte auf Araujo, der legte sofort zurück und Viera schloss ab, doch sein Schuss war nicht platziert genug und Adan im Betis-Tor konnte abwehren, schade das wäre der perfekte Einstieg ins Spiel gewesen…! Dann UD erneut über links, wieder Viera auf Dani Castellano, der legte von der Grundlinie zurück auf Araujo und der zog ab, da fehlten nur Zentimeter, wieder eine toll herausgespielte Chance, aber ohne Happy End für UD! Dann wieder UD, diesmal durch die Mitte, Tana passte auf Araujo und der zog aus ca. 14 Metern ab, wieder nichts zählbares, der Ball ging erneut um Zentimeter am rechten Torpfosten vorbei. Es war zum Haareraufen…! Perfekt gespielt von Tana, doch Araujo im Schusspech!

UD Las Palmas - Real Betis (Foto: udlaspalmas.es)Dann auch mal Betis über rechts, eine Flanke von Piccini auf Gran Canario Rubén Castro, doch sein Kopfball ging über das Tor. Das war es dann auch schon von Betis in der 1. Halbzeit. In der 2. Halbzeit war Betis dann aktiver, die erste Chance resultierte jedoch zunächst nur aus einem missglückten Abwehrversuch von Garrido, doch Ruben Castro, der eher zufällig an den Ball kam, schoss über das UD-Tor, Javi Varas musste nicht eingreifen. Dann wieder Betis, eine Flanke von Joaquín auf Rubén Castro, doch wieder nichts…! Es sollte diesmal nicht der Tag von Rubén Castro werden, zum Glück für Unión Deportiva, denn gerade in diesem Spiel mit komplett neuformierter UD-Innenverteidigung, ein Segen… Rubén hatte sonst nahezu in jedem Spiel gegen seinen Heimatclub ein Treffer erzielt…! Dann setzte Trainer Quique Setién ein Zeichen von der Bank, er brachte Nauzet Alemán, Willian José und Valerón, das zeigte gleich Wirkung. UD jetzt wieder aggressiver und mit mehr Drang zum gegnerischen Tor. Zunächst eroberte Nauzet Alemán den Ball im Spielaufbau von Betis und zog sofort ab, wieder fehlte nicht viel! Sollte es wieder nichts werden… mit den 3 Punkten. Alles sah nach einem 0:0 Unentschieden aus!

UD Las Palmas - Real Betis (Foto: udlaspalmas.es)Doch dann die 3 Minute der Nachspielzeit, Jonathan Viera passte auf Araujo, der legte wieder zurück auf Viera und nun folgte der geniale Pass auf Willian José, der drehte sich bei der Ballannahme, legte sich den Ball noch vor und zog dann ab, da war es dann, das 1:0 für Unión Deportiva Las Palmas, keiner im Stadion glaubte mehr so richtig dran, doch UD hatte den Willen bis zum Schluss und sie belohnten sich mit diesem Tor, abermals sehr gut vorbereitet und endlich ein Tor von Willian José! Nun gab es kein halten mehr, das Estadio de Gran Canaria bebte. Die Freude über dieses wichtige Tor war grenzenlos, die Sieg hochverdient. Mit diesen 3 Punkten schaffte UD den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze, jetzt sollte das Team in der nächsten Woche bei Espanol Barcelona nachlegen und vielleicht danach im letzten Heimspiel des Jahres, ein Tag vor Silvester gegen den FC Granada nochmal, das wäre dann ein Meilenstein!! Drauf haben sie das allemal!! Nur an der Chancenverwertung muss UD weiter dran arbeiten… dann wird alles gut!!

VAMOS LAS PALMAS!!! PIO PIO!!!

Unión Deportiva Las Palmas 1-0 Real Betis Balompié

Unión Deportiva Las Palmas: Javi Varas; Simón, Garrido, Hernán, Dani Castellano; Vicente Gómez, Roque (Valerón, min. 85); Tana (Willian José, min. 81), Jonathan Viera, Momo (Nauzet, min. 70), Araujo. Trainer/Entrenador: Quique Setién

Real Betis Balompié: Adán; Piccini, Westermann, Jordi Figueras, Vargas; Xavi Torres, Petros; Joaquín (Vadillo, min. 77), Cejudo (Wolfswinkel, min. 90); Jorge Molina y Rubén Castro. Entrenador: Pepe Mel

Tore/Goles: 1-0, Willian José, min. 92.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen